Dienstag, 26. August 2014

Gemeinsam Lesen #14 (Letztendlich sind wir dem Universum egal)


Klicke auf das Bild für weitere Infos!


Achtung! Achtung! :-) Die Aktion ist von Asaviels Bücher-Allerlei zu Schlunzen-Bücher und Weltenwanderer umgezogen.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?  
Ich lese "Letztendlich sind wir dem Universum egal" von David Levithan und bin bei 25 Prozent.


Inhaltsangabe: 

Jeden Morgen wacht A in einem anderen Körper auf, in einem anderen Leben. Nie weiß er vorher, wer er heute ist. A hat sich an dieses Leben gewöhnt und er hat Regeln aufgestellt: Lass dich niemals zu sehr darauf ein. Falle nicht auf. Hinterlasse keine Spuren.
Doch dann verliebt A sich unsterblich in Rhiannon. Mit ihr will er sein Leben verbringen, für sie ist er bereit, alles zu riskieren – aber kann sie jemanden lieben, dessen Schicksal es ist, jeden Tag ein anderer zu sein?

Wie wäre das, nur man selbst zu sein, ohne einem bestimmten Geschlecht oder einer bestimmten Familie anzugehören, ohne sich an irgendetwas orientieren zu können? Und wäre es möglich, sich in einen Menschen zu verlieben, der jeden Tag ein anderer ist? Könnte man tatsächlich jemanden lieben, der körperlich so gestaltlos, in seinem Innersten aber zugleich so beständig ist?


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Jeder will an eine höhere Macht glauben.


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!) 

Cover und Titel haben mich gleich angesprochen. Das ist wie Liebe auf den ersten Blick. Wenn das bei einem Buch passiert, dann muss ich es lesen :-).
Bisher ist die Geschichte sehr gut, auch wenn ich noch nicht hinter den Grund gekommen bin, warum A jeden Tag den Körper wechselt. Ich hoffe das erfährt der Leser noch irgendwann, sonst wäre ich doch sehr enttäuscht.
Ich denke die Botschaft des Buches ist klar: "Die inneren Werte zählen!". Außerdem sollte man hinterfragen, ob es "ok" ist sein Leben so zu verbringen, wie man es bisher tut oder ob da mehr sein könnte!

4. Suchst du dir für deinen Urlaub spezielle Urlaubsbücher aus, oder liest du einfach das, worauf du gerade Lust hast, bzw. wo du zuhause schon dran warst?


Wenn mein Koffer schon vorher zu schwer ist, dann wähle ich leichte Bücher oder den Kindle aus. Ansonsten auch Bücher, die man mit an den Strand nehmen kann ohne Angst vor Dreck und Knicken zu haben. Das mag ich nicht jedem meiner Bücher antun :-)
Wenn ich ein Buch zu Hause angefangen habe, lese ich es aber grundsätzlich im Urlaub weiter. Oft passiert es mir, dass ich im Urlaub dann keine Lust mehr auf die Bücher habe, die ich eingepackt habe und kaufe mir dann gerne andere (super Grund!).


Wer Lust hat mit uns zu lesen, darf jederzeit mitmachen!

Kommentare:

  1. Hallo, :)
    ich mochte das Buch sehr gerne. Es ist eine tolle, neue Idee. Die Umsetzung hat mir auch sehr gefallen. :) Und es soll ja noch ein zweiter Band erscheinen, soweit ich weiß.^^

    Viel Spaß noch beim Lesen. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      danke für die Info. Ein zweiter Teil wäre super.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Guten Morgen!

    Das Buch steht auch auf meinem Wunschzettel, seit ich es das erste Mal gesehen habe - Cover und Titel haben da gereicht ;) Aber auch die Handlung klingt sehr speziell und tiefgründig. Bin schon sehr gespannt auf das Buch und wie es dir gefällt!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  3. Hallo :)
    Das Buch steht auch auf meiner Wunschliste.
    ich finde deine Antwort zu Frage 3 echt schön und das macht mich noch viel neugieriger auf das Buch.

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  4. Hey =)
    Die Idee des Buches klingt ja schon mal interessant =) Allerdings weiß ich nicht ob es was für mich ist ...
    Ich kanns ja aber erst mal auf die Wunschliste packen ^^
    Wünsche dir noch viel Spaß beim Weiterlesen =)
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  5. Das Buch hat mich auch begeistert. Man munkelt ja über eine Fortführung in einem weiteren Band, da würde ich mich echt drüber freuen. Und nebenher sieht es ja auch noch ganz toll aus <3

    LG

    AntwortenLöschen
  6. Hmm, ich kann das nicht verstehen. Sicherlich ist es praktisch, einen e-Reader dabei zu haben, aber wenn man sich nicht überlegt, was man wirklich in den Urlaub mitnehmen will und was nicht, dann finde ich persönlich das etwas unkonsequent.

    Das Buch wollte ich schon seit März haben, aber es kamen mir ständig andere Bücher dazwischen. ;)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo :)
    Obwohl mich das Cover überhaupt nicht anspricht, finde ich den Titel absolut Genial ! ;D
    Der Klappentext hört sich auch mal nach etwas anderen an.
    Da werde ich wohl bald wieder in eine Buchandlung rennen müssen...
    Liebe Grüße
    Sharleen

    AntwortenLöschen
  8. Huhuu ja das Buch steht auch schon auf meiner Wunschliste, will es unbedingt auch mal lesen, klingt ja auch echt spannend. glg Franzi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deine Meinung.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...