Donnerstag, 19. März 2015

Top Ten Thursday #33 (Knaur Verlag)

 

Bei Steffis Bücher Bloggeria findet der Top Ten Thursday statt. Jede Woche mit einem anderen Thema. Diese Woche geht es um: 
10 Bücher aus dem Knaur Verlag 

29190801744693943418522081045318809211247910602442552123572746188910351311955

Ich muss gestehen, dass der Knaur Verlag wohl nicht mein Verlag ist. Ich habe kaum Bücher davon zu Hause (nur die von Anne Hertz). Daher habe ich mal in der Verlagsvorschau geblättert und mir schon ein paar Titel auf die Wunschliste gepackt....
  1. Smolinski, Jill (Hörbuch) - Die Wunschliste
  2. Hertz, Anne - Flitterwochen
  3. Kornbichler, Sabine - Nur ein Gerücht  
  4. Hoffmann, Corinne - Die weiße Massai (Gelesen)
  5. Cole, Courtney - If you stay (Wunschliste)  
  6. McFarlane, M. - Vielleicht mag ich dich morgen (Wunschliste)
  7. Engelmann, Gbriella - Apfelblütenzauber (klingt toll)
  8. Riggs, Ransom - Die Stadt der besonderen Kinder (Wunschliste)
  9. Franz, Andreas - Tod eines Lehrers (gelesen)
  10. Hertz, Anne - Sternschnuppen 
Nächste Woche geht es um das Thema:

10 Bücher, die verfilmt worden sind

Kommentare:

  1. Guten Morgen :)

    Leider keine Gemeinsamkeiten, aber If you Stay und Die Wunschliste hab ich gelesen und die beiden Bände von Ransom Riggs stehen auf der Wunschliste, nachdem eine Freundin so geschwärmt hat, ich weiß das Tim Burton den ersten Teil ins Kino bringt und ich herausgefunden habe, das der Autor der Mann von Tahereh Mafi ist, die ich total vergöttere. Also muss ich diese Reihe wohl ganz baldin Angriff nehmen ;)

    Sehr schöne Liste, ich wünsch dir einen tollen Tag.
    LG Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ina,

      vielen Dank für die Infos. Das wusste ich alles noch gar nicht, aber ich habe auch schon so viel Gutes über die Bücher von R. Riggs gehört, dass ich sie auch gerne lesen möchte.
      Wünsche Dir auch einen tollen Tag.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Hallo!

    Wir haben zwar keine Übereinstimmungen, aber "Die Wunschliste" habe ich auch schon gelesen - im Sommerurlaub. :-) Und von Anne Hertz kenne ich auch einige Romane - die sind so schön locker-leicht und unterhaltsam. :-)

    Ich wünsche dir noch einen schönen, sonnigen Donnerstag!

    Liebe Grüße
    von Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina,

      ich bin auch ein großer Anne-Hertz-Liebhaber. Da weiß man was man bekommt und kann sich einfach nur entspannen.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  3. Huhu =)
    Wir haben leider keine Übereinstimmung, aber If you Stay liegt auf meiner WuLi =)

    Die Stadt der besonderen Kinder ist ja im Moment auch groß im Gespräch =)

    Liebe Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny,

      da hast Du Recht. Und man hört nur gutes über die Reihe...

      If you stay möchte ich auch bald lesen.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  4. Hey

    Ach mann die Wunschliste :/ die hatte ich ja im Kopf und dann total vergessen auch wenn sie doch auf meiner Wunschliste steht... Wieder mal typisch Denise ^^
    Von Anne Hertz wollte ich auch einmal was lesen, vielleicht im Sommer dann.

    Liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Denise,

      Wunschliste auf der Wunschliste ist irgenwie witzig :-)
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  5. Deine Liste gefällt mir aber gut, auch wenn wir nichts gemeinsam gelistet haben. Anne Hertz lese ich auch unwahrscheinlich gern, aber "Flitterwochen" war das erste Buch, das bei mir durchgefallen ist. "Die weiße Massai" fand ich damals auch sehr faszinierend, heute würde ich sowas vermutlich gar nicht mehr lesen. Auch Sabine Kornbichler habe ich früher sehr gern gelesen, sie aber inzwischen doch etwas aus den Augen verloren. Sollte ich vielleicht mal wieder!

    Liebe Grüße
    Mona, die Tintenelfe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mona,

      das die Meinungen bei "Flitterwochen" auseinander gehen, kann ich gut verstehen. Aber ich schäme mich nicht, wenn ich sage, dass es mich durchaus unterhalten hat (im Sinne von total übertrieben a la Hangover).
      "Die weiße Massai" und "Nur ein Gerücht" sind neben Anner Hertz die einzigen Bücher aus dem Knaur Verlag gewesen, die ich im Regal stehen habe, daher wollte ich sie gerne nennen. Ich stimme Dir zu, mich würden sie heute auch nicht mehr so interessieren.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  6. Huhu! :-)

    Ich mag den Knaur-Verlag sehr gerne, die haben meiner Meinung nach ein sehr breitgefächertes Angebot. In letzter Zeit habe ich nur schöne Bücher von Knaur gelesen, wie "Nachruf auf den Mond" (Gegenwartsliteratur), "Devil's River" (Mystery Thriller) oder "Die Insel der besonderen Kinder" (Urban Fantasy).

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mikka,

      da stimme ich Dir zu. Als ich mich durch das Vorschauheft geblättert habe, sind mir einige tolle Titel entgegen gesprungen. Keine Ahnung warum mich die Bücher aus dem Verlag bisher nicht so angesprochen haben...
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  7. Hallo.

    Mit "If you stay" haben wir sogar eine Übereinstimmung.
    Die anderen kenne ich nur vom sehen her, sind aber keine Bücher die mich 100% ansprechen.

    Die Stadt der besonderen Kinder ist allerdings ein buch bei dem ich unschlüssig bin ^^
    Ich finde es interessant, aber ja ... keine Ahnung :D

    LG Dinchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dinchen,

      das kann ich gut verstehen. Bei der "Stadt der besonderen Kinder" hält mich noch die Tatsache ab, dass es sich um eine Reihe handelt. Eigentlich möchte ich erstmal keine neue Reihe beginnen...
      Wir werden sehen :-)
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  8. Hoi Andrea

    Erst wollte ich den heutigen TTT sausen lassen, denn ich vermutete, kein einziges Buch aus dem Knaur Verlag zu besitzen. Ganz so schlimm kam es dann doch nicht, aber ich habe bei weitem keine zehn Titel zusammenbekommen. Wir haben sogar eine Übereinstimmung! :-)
    Aber so beim Durchklicken der Beiträge merke ich, dass ich doch mehr Knaur-Bücher gelesen habe, diese aber nicht besitze, weil ich sie aus der Bibliothek ausgeliehen hatte. So auch "Die weisse Massai". Das ist aber schon ganz schön lange her ;-)

    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Favola,

      genauso ging es mir auch. Ich besitze auch nur drei Bücher aus dem Knaur Verlag, die anderen hatte ich ausgeliehen. Aber immerhin :-). Vielleicht kommt bald mal ein Thema zum Goldmann Verlag, da könnte ich 100 Bücher anbieten...
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  9. Yay, wir haben sogar ein Buch gemeinsam, nämlich das von Ransom Riggs :D

    Liebe Grüße
    Filia
    Mein TTT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Filia,

      das Buch ist gerade auch in aller Munde... Schaue mir Deine Liste gleich mal an.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  10. Hallöchen,

    eine schöne Auswahl, von der ich aber noch nichts gelesen habe. Die Stadt der besonderen Kinder möchte ich aber noch lesen! Von Andreas Franz eigentlich auch, gut das meine Mutter alle seine Bücher hat ;).

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Chrissi,

      alle schwärmen immer so von Andreas Franz, aber die zwei Bücher die ich von ihm gelesen habe, konnten mich nicht so begeistern... Daher ist es vielleicht gut, wenn Du Dir die Bücher erstmal ausleihen kannst :-).
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  11. Guten Abend :-)
    Die Wunschliste habe ich irgendwann mal angefangen und abgebrochen. So richtig wurde ich damit nicht warm. Die weiße Massai habe ich vor ewigen Zeiten gelesen. War okay. Apfelblütenzauber steht bei mir auf der Liste der Bücher, die ich mir mal näher anschauen werde.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Yvonne,

      "die Wunschliste" hat mich jetzt auch nicht vom Hocker gehauen, aber ich habe bei solchen "Frauenromanen" auch nicht immer einen hohen Anspruch. Für eine leichte Unterhaltung war es ok. Genau das erwarte ich auch von "Apfelbütenzauber".
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  12. Guten Morgen!

    Wir haben eine Übereinstimmung mit der Stadt der besonderen Kinder. Alle anderen kenne ich nicht - ich fands auch nicht so leicht, denn so viele aus dem Verlag scheine ich gar nicht zu kennen. Allerdings hab ich beim Stöbern gemerkt, dass ich sie einfach nicht mehr weiß. Viele hab ich früher gelesen, aber vertauscht oder aus der Bücherei ausgeliehen. Deshalb hab ich die nicht mehr so im Kopf :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      genauso ging es mir auch. Beim Durchsehen der Listen sind mir noch einige Bücher eingefallen, die mir gar nicht mehr im Gedächtnis waren... Ist ja eigentlich kein gutes Zeichen oder :-)?
      Wünsche Dir ein schönes Wochenende.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  13. Huhu Andrea,
    wie du bei mir bereits festgestellt hast, nur "Die Wunschliste" aber "Vielleicht mag ich dich morgen" steht auf meiner Wunschliste :) Obwohl ich "Wir in drei Worten" leider nur mittelmäßig fand. Kommt das Buch nicht eigentlich erst im Mai raus?
    Liebe Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Franzi,

      ja es kommt es im Mai. Ich habe mich aus Mangel an Alternativen an Knaur Büchern in meinem Regal mal in der Verlagsvorschau umgesehen und das Buch da entdeckt :-). "Wir in drei Worten" habe ich noch ausgeliehen hier stehen. Es wurde mir sehr empfohlen, aber dann bin ich ja mal gespannt, wenn es Dir nicht so zugesagt hat.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen

Ich freue mich über Deine Meinung.