Dienstag, 4. November 2014

Gemeinsam Lesen #23 (Verschwundene Kinder)



Dieses ist eine Gemeinschaftsaktion von Schlunzen-Bücher und Weltenwanderer



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?  

Ich lese "Das Haus der verschwundenen Kinder" von Claire Legrand und bin auf Seite 48.



Inhaltsangabe:
Im beschaulichen Belleville sind die Menschen höflich, ordentlich und pünktlich. Sie haben keine Geheimnisse voreinander. Wäre da nicht das Heim von Mrs. Cavendish, ein düsteres Anwesen, das über der Stadt thront. Alle störrischen Kinder verschwinden hinter seinen dunklen Mauern. Manche kehren irgendwann zurück, andere nicht. Doch Mrs. Cavendish aht nicht mit der mutigen Victoria gerechnet: Ganz allein dringt sie in das Innerste ds Heims vor, um ihren besten Freund Lawrence zu retten.




2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


Auf dem Weg zur Schule dachte Victoria über das nach, was die Prewitts gesagt hatten.


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!


Der Erzählstil erinnert an einen Tim-Burton-Film. Skurrile Personen, merkwürdige Verhaltensweisen. Ich habe bereits gutes und schlechtes von diesem Buch gehört. Es soll für ein Kinderbuch ziemlich brutal sein und die Auszeichnung als "Bestes Jugendbuch 2012" wäre wohl auch übertrieben. Daher war ich ziemlich misstrauisch, doch bisher gefällt es mir ganz gut.
Victoria ist ein Kontrollfreak, alles muss immer ordentlich und perfekt sein. Als sie mal keine Eins in der Schule bekommt, rastet sie bereits auf ihre Weise aus. Lawrence ist mehr ein Projekt als ein wirklicher Freund, da sie Freundschaften überflüssig findet. Doch als er verschwindet, wurmt sie das so, dass sie sich auf die Suche nach ihm macht....
Im Buch gibt es viele Zeichnungen, die die düstere Stimmung noch verstärken. 

4. Warum hast du dir gerade dieses Buch zugelegt? Wars ein Coverkauf? Hat dich der Klappentext angesprochen? Ist es eine Reihenfortsetzung? Was hat den Ausschlag gegeben? 


Bei dem Buch handelt es sich um ein Rezensionsexemplar, dass ich bei Facebook 'gewonnen' habe. Die Inhaltsangabe und das Cover haben mich angesprochen. Es klingt nach einem spannenden Buch. Bisher gefällt es mir sehr gut und gehört meines Erachtens zu keiner Reihe. Zum Glück.... Ich habe so viele angefangene Reihen, dass ich mich über jedes Einzelband freue. Wie ist es bei Euch? Kennt ihr das Buch schon? 


Kommentare:

  1. Huhu Andrea :)
    Ich habe das Buch bereits gelesen. Und auch ich habe eine geteilte Meinung über das Buch. Illustriert wurde es wunderhübsch. Ich liebe diese Aufmachung und auch bis zur Hälfte des Buches dachte ich, was für ein schönes "neumodernes" Märchen, aber dann wurde ich enttäuscht. Mag Geschmackssache sein. Bin auf deine Endmeinung gespannt :)

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      habe mir Deine Rezi dazu angeguckt. Stimme Dir in allen Punkten bisher zu....Definitiv Geschmackssache und nicht wirklich ein Jugendbuch...
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Hallöchen,

    was für eine schönes Cover und tolle Aufmachung. Die Story klingt auch sehr gut und ich mag Tim Burtons Filme ;). Ich bin ebenfalls auf deine Meinung gespannt.

    LG BookChrissi

    AntwortenLöschen
  3. Huhu :)
    Ich habe das Buch bisher noch nicht gelesen, aber würde gerne. Das Cover gefällt mir total gut und auch der Klappentext hört sich interessant an. :)

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Andrea,
    das Cover habe ich in den letzten Tagen nun bereits mehrfach gesehen und ich muss sagen, dass der Klappentext sich echt ganz gut anhört!
    Wünsche dir noch viel Spass mit dem Buch!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen!

    über das Buch hab ich schon viel gehört und bisher eigentlich nur gutes! Ich will es auf jeden Fall noch lesen, die Geschichte zieht mich total an ... und das Cover gefällt mir irgendwie auch, obwohl es nicht so mein Ding ist ^^

    Wünsch dir noch viel Spaß damit!!!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  6. Hallo zusammen,

    habe jetzt die Hälfte des Buches gelesen. Die Stimmung ist düster, die Personen skurril, der Erzählstil speziell (vergleichbar Tim Burton-Filme oder "Die Frauen von Stepford etc.). Wer das alles mag, dürfte mit dem Buch nichts verkehrt machen. Wer das nicht mag, lieber Finger weg.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deine Meinung.