Dienstag, 14. April 2015

Gemeinsam Lesen #44 (After Passion)

http://3.bp.blogspot.com/-xidqIkw9MpU/U_O9IIQVUmI/AAAAAAAAD2E/JU1wXXy7gqs/s1600/Gemeinsam%2BLesen%2B2.jpg 

Dieses ist eine Gemeinschaftsaktion von
Schlunzen-Bücher und Weltenwanderer.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese "After Passion" von Anna Todd und bin auf Seite 100.

Inhaltsangabe:
Tessa Young ist attraktiv und klug. Und sie ist ein Good Girl. An ihrem ersten Tag an der Washington State University trifft sie Hardin Scott. Er ist unverschämt und unberechenbar. Er ist ein Bad Guy. Er ist genau das Gegenteil von dem, was Tessa sich für ihr Leben wünscht. Und er ist sexy, gutaussehend und zieht Tessa magisch an. Sie kann nicht anders. Sie muss ihn einfach lieben. Und sie wird nie wieder die sein, die sie einmal war.  

 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?  
Auf dem Weg zu meinem ersten Seminar halte ich am üblichen Coffee Shop, wo Landon mit guter Laune auf mich wartet.


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!
Heute erscheint ja bereits der zweite Teil dieser Reihe und im Abstand von drei Monaten werden die restlichen beiden Bücher dieses Jahr noch auf den Markt kommen.

Bisher finde ich das Buch ganz ok, aber die Story ist wirklich 1:1 bei Twilight und Shades of Grey geklaut. Die "Unschuld" vom Land kommt neu in die Stadt und wird sexuell von dem "Bösewicht" angezogen, der sich ihrer eifersüchtig und beschützend annimmt.
Ok! Aber das Konzept funktioniert halt immer wieder. Warum sollte man sich da was neues ausdenken?

Mal sehen wie es weiter geht. Ich finde Tessa einfach unglaublich naiv. So das es schon weh tut. Das mit der sexuellen Unerfahrenheit finde ich halt übertrieben. Immerhin hatte sie bereits eine zweijährige Beziehung. Und das ist dann ja wohl nicht normal, wenn man sich in zwei Jahren nicht mal vorsichtig unter dem T-Shirt gestreichelt hat?
Nun gut, der "böse" Hardin wird ihr schon zeigen wie es geht :-).

Und da es vier Teile gibt, wird es wahrscheinlich ein laaaanges hin-und her. Keine Ahnung ob ich bis zum Ende mitmache!
 
4. Stimmt ihr euch aktuell buchig schon auf die kommende Sommer- und Urlaubssaison ein?
Aber hallo! Ich bin ein großer Fan von Sommerbüchern jeder Art und versuche jedes Jahr mind. 10 Stück zu lesen.
Dieses Jahr habe ich noch keine neuen "Sommerbücher" gekauft, aber ich habe noch genug Vorrat vom letzten Jahr :-)
 

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    es ist halt schwer immer was neues zu erfinden, aber manchmal denke ich auch, man kann es übertreiben. Ich bin da weniger geduldig wie du und lese dann soolche Bücher oder Reihen nicht zu Ende :-)

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina,

      ob ich die Reihe zu Ende lese, steht derzeitig noch in den Sternen. Ich habe keine Schmerzen dabei, die Reihe abzubrechen, wenn es mich nicht wirklich überzeugt. Dazu gibt es einfach viel zu viele tolle Bücher. Da muss man nicht jeden Stumpfsinn lesen :-). Außerdem weiß ich ja wie Twilight und SoG ausgeht. Wenn es also wirklich eine Kopie ist dann ist ja klar was am Ende passiert. :-) Tamtamtamtam.....
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Hallo.
    Ich habe das Buch im März gelesen und war hin und weg davon. Klar ist es keine neu erfundene Story, aber ich mochte die Handlung total gerne. Die war nicht nur auf das Studentenwohnheim oder den Unterricht beschränkt, sondern es war einfach Leben drin. Allerdings waren mir die ständigen Streitereien ebenfalls ein Dorn im Auge, das war etwas too much. Da hätte ich mir ab und zu auch mal Friede, Freude, Eierkuchen gewünscht. Und auch die Unerfahrenheit fand ich etwas suspekt, aber na gut, jedem das seine :)

    LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Diana,

      das Buch hat auch definitiv suchtpotenzial. Das ist ja das merkwürdige. Man weiß irgendwie was passieren wird und trotzdem kann man es nicht aus der Hand legen. Mir gefällt an Tessa auf jeden Fall, dass sie Hardin auch mal die Meinung sagt. Trotzdem ist es ganz schön viel Hin-und Her.
      Bin gespannt wie die Meinung zu dem zweiten Teil so ausfällt.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  3. Guten Morgen!

    Jaaaa, das Prinzip scheint tatsächlich zu funktionieren bei den Büchern - mir reicht das ganze aber eigentlich einmal, ich muss mir das nicht immer wieder antun *lach* Es kommt natürlich auch darauf an, wie es geschrieben ist. Bei After Passion glaube ich, dass es nichts für mich wäre, nachdem, was ich bisher so darüber gehört hab. Ich wünsch dir auf jeden Fall ganz viel Spaß beim Lesen und bin gespannt, was du am Ende dazu sagst!

    Wow, eine ganze Auswahl an Sommerbüchern! Ich bin ja nicht so ein Fan davon, aber das wissen wir ja :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Aleshanee,

      es hätte mich jetzt echt umgehauen, wenn Du gesagt hättest, dass Du Dir das Buch zugelegt hast :-).
      Aber ich freue mich, dass Du trotzdem regelmäßig bei mir vorbeischaust, auch wenn wir nicht den gleichen Buchgeschmack haben.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  4. Huhu,
    "After Passion" möchte ich auch unbedingt lesen, bin derzeit noch am überlegen, ob ich es mir von meinem gewonnenen BücherScheck-Gutschein holen soll. Gegen "Shades of Grey" hab ich mich ja total gesperrt und werde es weder lesen noch als Film gucken, aber komischerweise zieht mich die Reihe von Anna Todd total an.
    Liebe Grüße,
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Melanie,

      ich bin auch kein Fan von SoG. Aus mehreren Gründen. Den Film habe ich mir allerdings angesehen, da ich mir gerne immer selbst eine Meinung bilde. Daher ist mir die Ähnlichkeit zu After Passion ja gleich aufgefallen.
      Aber vielleicht entwickelt sich das Buch ja noch in eine andere Richtung...???
      Falls Du "After Passion" liest, bin ich auf deine Meinung gespannt.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  5. Hi Andrea,

    ich musste echt total lachen, als ich deine Antwort zur dritten Frage gelesen habe. Ich muss unbedingt deine Meinung zum Buch lesen. Ich hatte es schon in der Hand, aber immer wieder das gleiche zu lesen, darauf hab ich keine Lust. Außerdem nerven mich ellenlange Reihen zu diesen Themen. Aber offensichtlich scheint man damit Geld machen zu können. =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,

      ich bin auch noch sehr skeptisch. Denn nach 100 Seiten haben die beiden Protas schon mind. 5 Auseinandersetzungen hinter sich... Soll das jetzt noch die nächsten 2400 Seiten (bis Ende Band 4) weitergehen? Ich glaube, dass wird mir echt zu lang. Aber Teil 1 lese ich auf jeden Fall noch zu Ende.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  6. Huhu!

    Ich glaube, das ist genau mein Problem mit dem Genre - es ist immer wieder dasselbe! Ich habe SoG gelesen und die ersten Bände von Crossfire und Devoted, und ich habe mich so gelangweilt...

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mikka,

      da hast Du Recht. Klar gibt es bei Liebes-/Erotikgeschichten nur zwei Möglichkeiten. Es gibt ein Happy End oder eben nicht und der Weg dahin ist das Geheimnis. Da kommt es dann auf das Können und die Individualität des Autors an.
      Ich würde mich freuen, wenn mal wieder jemand eine innovative neue Idee hat oder sich traut etwas anders zu machen. Mir ist natürlich klar, dass man das Rad in dem Genre nicht immer neu erfinden kann.
      Allerdings unterstützenn wir diesen Mainstream ja, wenn wir diese Art der Bücher kaufen :-)-
      Liebe Grüße
      andrea

      Löschen
  7. Hey :)

    After Passion wollte ich auch noch lesen. Ich mag aber nicht so gerne naive Mädels die dann noch nervig und sehr trotzig sind. Das ärgert mich immer ein bissl. Bin gespannt, wie du es am Ende fandest.
    Und du hast ja noch einen riesigen Vorrat an Sommerbüchern ;)

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sine,

      Tessa ist wirklich total naiv, allerdings hoffe ich, dass sie sich noch weiterentwickelt. Ansonsten wüsste ich nicht wie die Autorin vier Bücher mit der Story füllen will.... Ich werde dann berichten.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  8. Schön, dass du das mit den Sommerbüchern machst. Wenn man sich die meisten Meinungen zu Saisonbüchern durchliest, stößt man ja eher auf Abneigung. Allein die Cover stimmen schon so richtig schön auf Sonne und Wärme ein :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das finde ich auch. Sommer, Sonne und eine leichte Liebesgeschichte. Genau das richtige für den Garten oder Strand :-)

      Löschen
  9. Huhu! :)

    After Passion ist nichts für mich, da lass ich allein schon nach deiner kurzen Einführing die Finger von. ;)
    Dir aber weiterhin viel Freude beim Lesen, vielleicht wirds ja besser.

    Summer of Love und Der Geschmack des Sommers will ich auch unbedingt vor den Ferien lesen. ;)
    Diesmal werde ich das erste Mal richtig versuchen Sommerbücher zu lesen, denn normalerweise lese ich jede Jahreszeit Querbeet wies halt grade passt. Bin schon sehr gespannt wie mir die Bücher gefallen werden. :)

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nina,

      dass man um After Passion auch gerne einen Bogen macht, kann ich gut verstehen.
      Auf die Sommerbücher freue ich mich auch schon richtig. Ich hoffe, dass ich bald damit loslegen kann. Erst müssen noch zwei Rezi Ex gelesen werden.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  10. Hallo liebe Andrea! :-)

    "After Passion" springt mich in letzter Zeit auch wahnsinnig oft an. Das wäre hier aber wirklich eines der ersten erotischen Bücher, die ich auch lesen würde, denn normalerweise spricht mich dieses Genre gar nicht so sehr an. Auch wenn es vielleicht klischeebehaftet ist. Wenn man weiß, worauf man sich einlässt, wäre das für mich voll okay. ;)
    Ui, da hast du aber schon eine sehr, sehr schöne Auswahl an sommerlichen Büchern parat liegen. Auch wenn mir selbst das saisonale Lesen gar nicht so wichtig ist (außer bei Weihnachtsbüchern), bekommt man, wenn man dein Foto so betrachtet, schon irgendwie große Lust darauf. :D

    Alles Liebe ♥,
    Janine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deine Meinung.