Freitag, 14. November 2014

Follow Friday #15 (Amazon)

Bei Sonja von a Bookshelf full of sunshine gibt es Freitag den Follow Friday. 
Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennenzulernen und vor allem, um Spaß zu haben! Für weitere Infos schaut einfach auf ihrem Blog vorbei. Diesmal geht es um das Thema:  


Bei Amazon bestellen, ja oder nein? Es gibt wohl genauso viele Gründe die dafür, wie auch dagegen sprechen! Wie steht ihr zu der Sache? 

Amazon ist super praktisch. Ohne aus dem Haus zu gehen hat man meistens schon am nächsten Tag ohne weitere Kosten das gewünschte Buch oder die CD zur Hand. Durch meinen Kindle bin ich auch an das Unternehmen gebunden, da ich nur dort die E-Books bestellen kann (was ich jetzt aber nicht schlimm finde). Durch die Prime Mitgliedschaft darf ich mir ein Buch pro Monat kostenlos ausleihen und solange behalten bis ich das nächste ausleihen möchte.  
Also grundsätzlich bin ich Pro-Amazon eingestellt.
Durch die ganzen Skandale (Ausbeutung der Mitarbeiter, Ausgrenzung bestimmter Autoren und Bücher etc.) bin ich mittlerweile wieder bei meinem Buchladen um die Ecke angekommen. Da ist das stöbern einfach schöner und man kann das Buch SOFORT mitnehmen.
Ich versuche also mittlerweile einen Kompromiss zu machen. Was ich nicht in den Läden bekomme, kaufe ich bei Amazon. Ich würde ja auch in den örtlichen Geschäften kaufen, aber viele Dinge bekommt man da einfach nicht (mehr).  Neulich brauchte ich einen neuen Wasserkocher und wollte ihn bei Karstadt/Galeria Kaufhof/Media Markt etc. kaufen, aber da gab es wirklich nur Geräte ab 30 EUR und auch nur eine Handvoll Geräte (Wollte eine bestimmte WATT-Zahl haben), also doch wieder Amazon. Genau den Wasserkocher den ich wollte für weniger als 20 EUR. Da muss man sich das ganze schon überlegen. Ich drucke das Geld ja auch nicht im Keller! Daher sollte man sich einfach informieren und auch mal andere Möglichkeiten in Betracht ziehen. Auch Thalia hat einen guten Onlinebuchversand oder Buch.de oder Buch.24 oder man kauft bei Arvelle oder Rebuy. Es gibt so viele Möglichkeiten. Wir müssen sie als Kunden nur nutzen. Dann kann Amazon auch nicht die Weltherrschaft übernehmen ;-).

Kommentare:

  1. Hey =)

    Ich finde deine Kompromissbereitschaft fantastisch. Ich denke genauso könnte es funktionieren =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja
      und danke, genau dass denke ich auch :-).

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen

Ich freue mich über Deine Meinung.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...