Dienstag, 26. Mai 2015

Gemeinsam Lesen #50 (Mit Rosen bedacht)

http://3.bp.blogspot.com/-xidqIkw9MpU/U_O9IIQVUmI/AAAAAAAAD2E/JU1wXXy7gqs/s1600/Gemeinsam%2BLesen%2B2.jpg 

Dieses ist eine Gemeinschaftsaktion von
Schlunzen-Bücher und
Weltenwanderer.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 
Ich lese "Mit Rosen bedacht" von Jennifer Benkau und bin auf Seite 58.
 
Inhaltsangabe:
24898592Ein Unfall zerstört Wandas heile Welt: Ihr Verlobter, den sie in wenigen Tagen heiraten wollte, wird schwer verletzt und fällt ins Koma. Niemand weiß, ob er je wieder aufwachen wird. Als Wanda versucht, Karims Angelegenheiten zu regeln, stößt sie auf immer mehr Ungereimtheiten in seinem Leben. Tiefer und tiefer dringt sie in ein Netz aus Lügen und Geheimnissen vor, bis sie sich fragen muss: Wer ist Karim wirklich? Hat sie ihren Geliebten je gekannt? Schließlich kommt Wanda einem entsetzlichen Verbrechen auf die Spur, und alles deutet darauf hin, dass Karim große Schuld auf sich geladen hat. Doch während seine Augen geschlossen bleiben, schwebt Wanda bald selbst in höchster Gefahr ...
 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?   
Wann war dieser Mann, den ich heute Nachmittag am Telefon mit Müller noch als "eigentlich ganz nett" bezeichnet habe, der mich im Laufe des Abends mit seiner ausweichenden Offenheit irritiert hatte, zu einem Mann geworden, den ich wiedersehen will - am liebsten schon zum Frühstück?
 

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!
Ist das Cover des Buches nicht wunderschön? Für mich ist es jetzt schon eines meiner Jahreshighlights.
Inhaltlich konnte mich das Buch bisher leider noch nicht fesseln. Natürlich ist es verständlich, dass Wanda um ihren Verlobten trauert, doch leider erreichen mich diese Gefühle als Leser bisher nicht. Mal abwarten. 
Mir gefällt auf jeden Fall das Hin-und Herspringen zwischen Gegenwart und Vergangenheit und ich bin gespannt, was die Autorin noch aus der Geschichte macht. Es ist mein erstes Buch von Jennifer Berkau.
 
4. Ist euch schon mal eine Art Missgeschick mit eurem Buch passiert, wie z.B. beim Baden ins Wasser gefallen, ein Getränk über das Buch gekippt oder vielleicht sogar mal "verlegt" und nicht mehr wieder gefunden?
Ich habe meine Bücher vor einiger Zeit immer in meiner Fensterbank gestapelt und leider war da irgendwann mal ein Fenster bei Regen gekippt, so dass die Bücher ganz durchgeweicht waren. 
Da musste ich leider einige Bücher in der Bücherei ersetzen :-(.
Doch sonst passe ich sehr gut auf meine Schätze auf bzw. bevorzuge aus Platzmangel mittlerweile E-Books.

Habt ihr schon andere Bücher von Jennifer Berkau gelesen oder sogar dieses hier? Wenn ja, wie haben sie Euch gefallen?

Kommentare:

  1. Guten morgen,
    Noch ein Vorteil von eBooks!
    Oh je, die Fensterbank bei offenem Fenster. Sowas könnte mir auch passieren. Das Cover von deinem Buch wirkt auf mich sehr unheimlich. Aber passend für einen Krimi.

    Liebe Grüße
    loralee

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Andrea,

    das mit dem Fenster ist ja wirklich ärgerlich :-(

    Ich habe jetzt schon von ein paar Blogs gehört, dass das neue Buch von Jennifer Benkau nicht ganz so gut sein soll. Sehr schade :-( Wenn du gerne Dystopien liest, dann kann ich dir nur Dark Canopy/Destiny ans Herz legen!

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,

      danke für den Tipp. Dabei ist mir gerade aufgefallen, dass ich Dark Canopy schon auf dem E-Reader habe. Das Buch gab es mal für umsonst bei Amazon. Dann muss ich es jetzt wohl endlich mal lesen.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  3. Guten Morgen,
    gekippte Fenster sind echt blöd - ich habe mir damit mal einen Teppich ruiniert. Ruinierte Bücher sind allerdings auch nicht viel besser.

    LG
    Tina
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,

    das Cover deines Buches ist wirklich traumhaft schön. Ich werde mir das Buch mal genauer anschauen und auf deine Rezi warten. :-)
    Das mit der Fensterbank ist echt übel - aber stell dir vor, dein Ereeder hätte dort gelegen? Dann wäre nciht nur das Gerät hin sondern erstmal auch die ganzen Bücher weg ... (Ich weiß, man kann sie wieder neu laden :-) - das ist auch ein Vorteil)

    LG,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen!

    Von der Autorin wollte ich schon öfter was lesen, bin aber leider noch nicht dazu gekommen. Das Cover sieht wirklich wunderschön aus! *.* Der Klappentext spricht mich auch an, aber was du beschreibst ... ich warte mal ab, wie deine Rezi ausfällt :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  6. Huhu

    Hach dass ist ja doov! Naja solche Sachen passieren einem so schnell, da kann man dann später drüber lachen :)
    Deine Aktuelle Lektüre sieht irgendwie so düster aus, muss ich erst einmal stöbern gehen und schauen um was es da überhaupt geht um zu entscheiden ob es etwas für mich wäre oder nicht!

    Liebe Grüsse
    Denise
    Mein Gemeinsam Lesen

    AntwortenLöschen
  7. Hey~
    Ja, ich habe schonmal was von Jennifer Benkau gelesen (ich neige dazu, Namensvetterinnen Boni zu geben und auch zu ihren Büchern zu greifen, wenn es mich nicht sooo interessiert): Dark Canopy und Dark Destiny. Ihren Schreibstil fand ich da nicht so berauschend. Dark Canopy hatte mir aber dennoch ganz gut gefallen. Der zweite Band ihrer Duologie war dann ein echter Reinfall für mich (am Ende hab ich nur noch überfliegend die wörtliche Rede gelesen). Mit Rosen bedacht klingt überhaupt nicht nach was für mich, zumal von einer Autorin, die mich noch nicht überzeugen konnte ^^ Aber das Cover ist wirklich sehr toll.
    Das mit dem offenen Fenster klingt böse D%Ich hoffe, es waren nicht soooo viele Bücher, die du der Bücherei ersetzen musstest.

    Yours, Aly <3

    Gemeinsam lesen #41

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aly,

      dann bilde ich es mir wenigstens nicht ein, denn mir sagt der Schreibstil von der Autorin auch nicht so zu. Mal sehen wie sich die Geschichte noch entwickelt.
      Liebe Grüße
      Andrea

      PS: Da die Bücher schon etwas älter waren, musste ich in der Bücherei nur noch den Verkehrswert oder sowas ersetzten (ca. 3 EUR pro Stück), aber mir war es einfach auch peinlich!

      Löschen
  8. Huhu,
    das Cover gefällt mir auch gut. Und der Klappentext klingt auch toll. Hoffentlich wird es noch besser und kann dich dann doch noch packen. Dein Fensterunfall klingt ja wirklich übel. Gut zu wissen. Ich lege auch öfter mal Bücher auf die Fensterbank. Jetzt kontrolliere ich extra gründlich, ob auch alle Fenster zu sind. :-)
    LG,
    Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Doro,

      ja besser ist es. Vorher ist auch noch nie etwas passiert, doch an dem Tag hat der Wind ganz unglücklich den Regen aufs Haus geweht....

      Löschen
  9. Hey,
    das Buch kenne ich zwar nicht, aber das Cover spricht mich auf jeden Fall sehr an. Schade, dass es dir inhaltlich bisher nicht so gut gefällt.

    Liebe Grüße,
    Carina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Carina,

      inhaltlich ist das Buch eigentlich ok, aber irgendwie werde ich mit dem Schreibstil nicht warm... Daher ist es auf jeden Fall Geschmackssache.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  10. Huhu!

    Oh, eigentlich klingt der Klappentext richtig klasse und ich hätte jetzt total Lust auf das Buch - ich hoffe, es kann dich noch begeistern! :-)

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  11. Huhu Andrea

    Irgendwann muss ich "Mit Rosen bedacht" dann schon auch lesen. Ich bin einfach gespannt, wie sich Jennifer Benkau in einem erwachsenen Buch liest.
    Ach, das mit dem Fenster ist wirklich dumm gelaufen - und dann noch mit Bibliotheksbüchern .... Ich arbeite ja hobbymässig in einer kleinen Bibliothek und da kommen die Bücher manchmal wirklich schrecklich zurück. Und wir sind wirklich kulant, aber es gibt Leute, die sehen dann nicht einmal ein, dass sie ein ganz neues Buch, das im Kaffee gebadet hat, ersetzen müssen .... Jemand jat sogar mal ein Buch mit dem Auto überfahren! Frag mich bitte nicht, wie das geht ....

    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Favola,

      jetzt musste ich aber wirklich lachen, doch ich glaube Dir die Überfahre-mit-dem-Auto-Buch-Geschichte sofort. Manche Leute schaffen wirklich unglaubliche Dinge.
      In meiner Bücherei sind die Mitarbeiter auch sehr großzügig, mir war die Sache mit den gewellten Seiten nur wirklich peinlich, denn von zwei Buchcovern haben sich komplett die Buchrücken gelöst. Das Buch war einfach nur noch schrottreif. Tja, aber wäre es nicht passiert, hätte ich heute auch keine Antwort auf die 4. Frage habt :-).
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  12. Für mich ist es bisher das einzige Buch, dass ich noch nicht kenne. Ich bin gespannt auf deine Meinung und wünsche dir noch ganz viel Lesespaß!

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deine Meinung.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...