Montag, 4. Mai 2015

Aktion Stempeln (Rückblick Mai 2013)

 

Dieses ist eine Aktion, die derzeitig von Favolas Lesestoff weitergeführt wird.


Ziel des ganzen ist es, einen Rückblick auf vergangene Jahre und ihre Bücher zu werfen. Sind die gelesenen Bücher immer noch präsent?

Ich werfe einen Blick auf den Mai 2013:


Als bekennender Roadtrip Fan musste ich natürlich auch Lovetrip lesen. Die Auflösung ist mir noch gut im Gedächtnis geblieben und auch, dass ich die Protagonistin Courtney ziemlich nervig fand, aber dafür ihren Ex Jordan richtig gern mochte.






Von Jungs sind wie Kaugummi weiß ich leider gar nichts mehr :-(, außer das es mir echt zu kindisch war....















Im Sommer kommt "The Duff" ja in die Kinos. Ich mochte "Von wegen Liebe" echt gerne und freue mich daher auf den Film Auch wenn ich von der Geschichte um Bianca und Wes noch ziemlich viel weiß, werde ich das Buch vorher bestimmt nochmal lesen.









"Die Dienstagsfrauen" haben mir noch ganz gut gefallen, aber der zweite Teil "Sieben Tage ohne" war dann schon echt lahm. Auch wenn ich die Auflösung noch weiß, ist mir der Rest nicht mehr vor Augen. Ich hatte auch keine Lust mehr die Reihe weiter zu verfolgen.







Die Idee zu dem Buch "Die Witwen von Paradise Bay" finde ich auch heute noch witzig und genial. Allerdings war mir die Sicht aus dreimal ICH-Perspektive in der Geschichte zu viel. Das war ein zu großes Durcheinander, weil die Autorin es nicht so gut geschafft hat, die drei "Witwen" unterschiedlich darzustellen.
Aber ansonsten war es eine klasse "Frauenlektüre".





Und wie ist es bei Euch? Könnt ihr euch noch an die Bücher von vor zwei Jahren erinnern?

Kommentare:

  1. Huhu Andrea

    Von deinen gelisteten Büchern habe ich erst "Sieben Tage ohne" gelesen und erinnere mich auch nicht so ganz an die Handlung Ich weiss aber noch gut, dass mich das Buch gut unterhalten hat.
    "Lovetrip" wurde mir schon ans Herz gelegt, mal schauen, wann ich das lese.

    Übrigens ist eben der Sammelpost online gegangen. Endlich ..... Hier findest du auch die Erklärung, warum es so spät geworden ist.

    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Favola,

      ich klicke mich schon begeistert durch die Beiträge. Macht wieder viel Spaß.
      Wünsche Dir gute Besserung.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Hey!
    Von deiner Liste kenne ich kein Buch, aber Lovetrip hört sich ganz gut an. Ich glaube, dass ich mir das Buch mal merken muss.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Hey Andrea,

    auch ich kenne kein Buch von deiner Leseliste :-) Sogar das Buch von Kerstin Gier ist mir noch nicht über den Weg gelaufen. Allerdings hört sich der Titel richtig lustig an.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,
    von deinen Büchern kenne ich kein einziges^^
    Und kann mich Sandra nur anschließen, nicht mal das Von Frau Gier kannte ich, dabei hab ich recht viele Bücher von ihr^^
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      das Buch von Kerstin Gier gehört auch zu ihren Kinder/Jugendbüchern und ist ab 11 Jahren. Vielleicht ist es Euch daher nicht aufgefallen. Als Erwachsener muss man es in meinen Augen auch nicht wirklich lesen. Es ist doch recht kindlich.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  5. Huhu,

    toll - die beiden Bücher, die dir im Kopf geblieben sind, habe ich auch gelesen und fand sie auch richtig toll. :) Besonders Lovetrip konnte mich positiv überraschen. :)

    Die anderen Bücher kenne ich nur vom Titel, sind aber alles drei keine Bücher, die ich noch lesen möchte... besonders, da das Buch von Kerstin Gier wohl doch an eine sehr junge Zielgruppe gerichtet ist, wie du oben schreibst..

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deine Meinung.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...