Freitag, 11. Juli 2014

Neuzugänge Juli



In den letzten beiden Wochen haben sich wieder ein paar Bücher eingeschlichen :-)

Aus dem Urlaub habe ich mir "Die Sache mit Callie & Kayden" mitgebracht.

Bei Tauschticket konnte ich "Sieh mich an" von Natasha Friend ergattern.

Beim Liegestuhlwichteln habe ich "Siebenmeter für die Liebe" von Dora Heldt bekommen.

"Entscheide Dich", "Orangentage" und "Ein Apfel ist ein komischer Pfirsich" habe ich beim Buchflohmarkt gekauft.  
Der Lesestoff reißt also nicht ab.

Entscheide Dich: 
Jesper und Abbe sind beste Freunde, so lange sie denken können. Aus Kinderzeiten stammt ihr Gedankenspiel "Wie würdest du entscheiden, wenn du die Wahl hättest zwischen …?" Doch Jesper hat inzwischen anderes im Kopf, er ist glücklich verliebt. Abbe wendet sich daraufhin der Klassenclique zu und gerät in ein Durcheinander aus Kraftproben und Alkoholexzessen. Als einer der Jungen die Clique anstiftet, sich brutal an seiner Exfreundin zu rächen, wird für Abbe aus dem alten Gedankenspiel plötzlich Ernst. Und ausgerechnet in diesem Moment lässt Jesper ihn im Stich ... 

Orangentage:
Seitdem er Hanka kennengelernt hat, die so wunderbar nach Orangen duftet, fühlt sich Dareks Leben perfekt an. Alles scheint sich zu fügen, und als sein Vater sich einen lang gehegten Traum erfüllt und eine Pferdefarm auf ihrem Hof aufzieht, macht Darek begeistert mit. Schon bald kennt er sich mit den verschiedenen Rassen und Temperamenten aus und hat die Vierbeiner fest in sein Herz geschlossen. In seiner Begeisterung fällt ihm erst auf, dass sein Vater möglicherweise doch von anderen Dingen als einem Leben mit Pferden träumt, als es fast zu spät ist. Welchen Plan verfolgt sein Vater mit der Farm wirklich?

Ein Apfel ist ein komischer Pfirsich:
Ein ganz normales Leben - davon träumt Catherine oft. Ein Leben, wie andere Teenager es führen, das in ihrer Familie aber nicht möglich ist. Denn Catherines Bruder ist autistisch. Und so sehr sie David liebt, sich kümmert und ihn unterstützt, so sehr sehnt Catherine sich danach, einmal nicht in seinem Schatten zu stehen. Raum für sich selbst zu haben. Im Therapie-Zentrum fällt ihr seit einiger Zeit Jason auf, der entwaffnend selbstbewusst und oft humorvoll mit seiner Behinderung umgeht. Ihr erstes Zusammentreffen kommt zwar eher einem Zusammenrasseln gleich, doch es ist der Beginn einer sehr speziellen Freundschaft.

Sieh mich an:
Lexi war immer stolz auf ihre Schönheit – doch dann wacht sie eines Tages im Krankenhaus auf, das Gesicht von einem Autounfall entstellt. Wenn Ryan sie nicht mit ihrer besten Freundin betrogen hätte, wäre sie nie in dieses Auto gestiegen und würde jetzt nicht vor jedem Spiegel fliehen. Lexi muss sich und ihr Leben komplett neu definieren. Unerwartete Hilfe kommt von ihrer Schwester Ruth. Durch sie lernt Lexi auch Theo kennen, der ihr zeigt, dass es im Leben nicht auf Äußerlichkeiten ankommt.

Siebenmeter für die Liebe:
Paula kann es nicht fassen: Da steht ihr neuer Sportlehrer vor ihr und sie kriegt keinen Ton mehr raus. Ausgerechnet sie, die Vereinshandballerin. Aber genau das ist das Problem: Der Lehrer ist nämlich niemand anderes als Florian Hoffmann – Ex-Bundesligaspieler und Paulas Lieblingshandballer – mit Augen so grün wie das Meer. Höchste Zeit, dass Paula ihre Sprache wiederfindet, schließlich sind auch die anderen Mädchen nicht blind...

Die Sache mit Callie & Kayden:
Callie glaubt nicht an das große Glück. Nicht seit ihrem zwölften Geburtstag, als ihr Schreckliches zustieß. Damals beschloss sie, ihre Gefühle für immer wegzusperren, und auch sechs Jahre später kämpft sie noch gegen ihr dunkles Geheimnis an. Dann trifft sie auf Kayden und rettet ihn vor seinem ärgsten Feind. Er setzt es sich in den Kopf, die schöne Callie zu erobern. Und je näher er ihr kommt, desto klarer wird ihm, dass es nun Callie ist, die Hilfe braucht…

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Deine Meinung.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...