Sonntag, 14. Dezember 2014

Blogger Adventskalender- Spendenaktion Tag 15!



Adventskalender + Spendenaktion: Türchen Nr. 15 


Bereits seit dem 01. und noch bis einschließlich 24. Dezember öffnet sich jeden Tag auf einem anderen Blog ein neues Türchen.
Wir  sind fast 30 Blogger und haben für euch ein paar tolle Sachen zusammengesammelt, von denen wir nun jeden Tag etwas versteigern wollen um den kompletten Erlös dann an das Kinderhospiz Regenbogen spenden zu können! 

Deshalb solltet ihr fleißig mitbieten! Wir versteigern Bücher, Goodies, Lesezeichen und vieles mehr, alles von Verlagen und Autoren zur Verfügung gestellt, die diese Sache gerne unterstützen.


Ablauf: 
Bieten könnt ihr in 50 Cent-Schritten, hier unten in den Kommentaren gebe ich Euch die Bücher mit den Startgeboten vor. Antwortet bitte unter dem jeweiligen Paket, auf das ihr bieten möchtet, mit eurem aktuellen Gebot UND eurer E-Mail-Adresse!



Viel Spaß beim Bieten, die Auktion läuft bis zum 15.12.14 um 23.59 Uhr!


Es darf JEDER mitmachen. Bitte vergesst nur eure gültige E-Mail Adresse nicht!



Und hier kommen die Bücher von heute:


Paket Nr. 1

Inhalt: Die exzentrische Künstlerin Marva will ihr Haus ­entrümpeln lassen, nur ist bisher an dieser Aufgabe jeder gescheitert. Lucy wagt es trotzdem, sie braucht das Geld. Nach zahllosen Querelen raufen sich die Frauen zusammen und erkennen: Es gibt Dinge im Leben, die man festhalten muss, und solche, die man loslassen sollte …

Startgebot 6 Euro + Wunschversand (1,65 Euro oder 2,40 Euro)

 

Paket Nr. 2

Inhalt: Perfekt, um sich bei Christstollen und Kerzenschein vom Weihnachtsrummel zu erholen

Weihnachten steht vor der Tür. Doch in diesem Jahr ist für Johannes Siebenschön alles anders. Seine Mutter hat beschlossen, dass sie zum Fest der Liebe alle ihre Lieben um sich haben will. Wenige Tage vor Heiligabend erreicht Johannes ein panischer Anruf seines Vaters: »Hilfe, deine Mutter dreht durch, du musst sofort kommen!« Der pflichtbewusste Sohn macht sich umgehend auf den Weg nach München und stolpert mitten hinein in die Krisen und Katastrophen von Mama Siebenschöns Festvorbereitungen …
 

Startgebot 6 Euro + Wunschversand (1,65 Euro oder 2,40 Euro)

 

Paket Nr. 3

Inhalt: Nur weg aus der grauen, tristen Betonwüste der Trabantenstadt! Sébastien ist 10 Jahre alt und an Leukämie erkrankt. Seine Mutter liebt ihn sehr, trotzdem will er nur eines: aufs Land zu seinen Großeltern und dort all seine Ängste vergessen. Er ist davon überzeugt, dass er in der herrlichen Natur die Kraft finden wird, die heimtückische Krankheit zu besiegen.

Startgebot 8 Euro + Wunschversand (1,65 Euro oder 2,40 Euro)

 

Paket Nr. 4

22840611Inhalt: Es sollte ein gewöhnlicher Ausritt nach einem anstrengenden Schultag werden. Niemals hätte sich die sechzehnjährige Julia träumen lassen, dass es sie an der mit Lilien gesäumten Weggabelung aus dem Deutschland der Gegenwart ins Frankreich des 17. Jahrhunderts verschlagen würde. Und das ohne eine Möglichkeit der Rückkehr. Von einem Tag auf den anderen muss sich Julia den Sitten des Versailler Königshofes anpassen und zu allem Übel auch noch Französisch lernen. Glücklicherweise bekommt sie jedoch einen einflussreichen Vormund an die Seite gestellt: Etienne Flémont, den Grafen von Montsauvan. Ein Mann, der ihr Schicksal noch weitreich beeinflussen soll … Dies ist der erste Band der Lilien-Reihe. 

Startgebot 2,50 Euro

 

Teilnahmebedingungen:

  • Der Teilnehmer muss über 18 Jahre sein, oder eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten vorzuweisen haben.
  • Teilnahmeschluss ist Mitternacht des heutigen Tages.
  • Eine Versandpauschale ist einmalig zu bezahlen.
  • Der Versand erfolgt an Teilnehmer aus Deutschland. Gegen einen kleinen Versandaufpreis wird auch in andere Länder verschickt.
  • Um erfolgreich bieten zu können, hinterlegt bitte eine gültige eMail Adresse, unter der wir den jeweils Höchstbietenden erreichen können.
  • Am Ende der Auktion werden wir uns bei dem jeweiligen Spender namentlich bedanken und ihn auch dementsprechend verlinken
  • Die Daten der Teilnehmer werden nicht gespeichert und lediglich zu Versandzwecken benutzt. Die Adresse des Höchstbietenden wird nach Versand umgehend gelöscht.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Für Pakete, die auf dem Postweg verloren gehen wird keine Haftung übernommen.

Wer Blut geleckt hat: 

Heute findet eine weitere Versteigerung bei den Fantasiejunkys statt: 


  Und so geht es die weiteren Tage weiter:

 

 

 

Schaut morgen also mal bei Jacqueline vorbei!

Und jetzt viel Spaß beim Bieten!

Kommentare:

Ich freue mich über Deine Meinung.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...