Montag, 5. Mai 2014

Rezension: Wenn Liebe die Antwort ist, wie lautet die Frage? von Mara Andeck (Lilias Tagebuch Teil 3)

Titel: Wenn Liebe die Antwort ist, wie lautet die Frage? (Lilias Tagebuch Teil 3)
Autorin: Mara Andeck
Seitenanzahl: 240 Seiten
Preis: 12,99 EUR
Erschienen bei Bastei Lübbe (Boje) am 14. Februar 2014


Klappentext:

Lilia hat Tom erobert. Oder hat Tom Lilia erobert? Egal. Fest steht: Was aussah wie ein Happy End, macht zwar durchaus happy, aber zu Ende ist damit gar nichts. Jetzt fangen Lilias Probleme nämlich erst an. Zurück zu Hause muss sie feststellen: Nicht nur Eltern und Lehrer, auch beste Freundinnen und kleine Schwestern können ganz schön komisch werden, wenn man einen Jungen küsst. Und plötzlich hat Lilia ganz viele Fragen: Was kommt eigentlich nach dem ersten Kuss? Der zweite, klar, und dann der dritte, der vierte ... Aber danach? Lilia muss unbedingt herausfinden, wie sie, das Leben und die Liebe zusammenpassen. Diesmal kann und will sie sich nicht auf ihr Bücherwissen verlassen. Jetzt muss sie selbst ran und eigene Erfahrungen machen. Wenn man sie nur lassen würde -

Meine Meinung:

Das dritte Buch knüpft nahtlos an den zweiten Teil an. Es empfiehlt sich somit auch die anderen beiden Bücher zu lesen.
Tom und Lilia sind endlich zusammen. Doch das ist gar nicht so einfach. Plötzlich spielt Lilias Vater völlig verrückt. Er ist zur Zeit Strohwitwer, da Lilias Mutter an der Nordsee verweilt, und die Kindererziehung wächst ihm doch arg über den Kopf.
In der Schule boykottieren die Schüler den offiziellen Spendenmarathon und geraten in die Schusslinie des Direktors. Nebenbei muss Lilia dann auch noch ein Auge auf Vicky haben, denn die interessiert sich noch sehr für Tom.

Die Geschichte wird aus Sicht von Lilia in Tagebuchform erzählt. Zwischendurch gibt es E-Mail und SMS Auszüge der anderen Personen. Zusätzlich werden diesmal Teile der Geschichtsarbeit der Klasse 10b mit aufgeführt. 
Diese Idee konnte mich allerdings nicht ganz überzeugen. In meinen Augen passten diese Arbeiten nicht unbedingt in die Geschichte und wirkten eher wie ein Lückenfüller ohne Sinn.

Die Geschichte ist mit dem dritten Teil abgeschlossen und es gibt natürlich ein Happy End :-).

Fazit:

Ein würdiger Abschluss der Trilogie um Lilia und Tom. Sie werden mir fehlen. Im Vergleich zu Teil eins und zwei hat mir dieser Teil jedoch nicht so gut gefallen, da er nicht so lustig war und mich von der Handlung nicht ganz so angesprochen hat. Ich vergebe 4/5 Punkten.

Reihenfolge:

Wen küss ich und wenn ja, wie viele?  
Wer liebt mich und wenn nicht, warum?  
Wenn Liebe die Antwort ist, wie lautet die Frage?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Deine Meinung.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...