Donnerstag, 4. August 2016

Top Ten Thursday #65 (Persönliche BücherFlops)

 

Bei Steffis Bücher Bloggeria findet der Top Ten Thursday statt. Jede Woche mit einem anderen Thema. Diese Woche geht es um:
10 Bücher, die alle lieben, aber mir nicht gefallen haben
2557068415706542236653621362580079513872229098217930584178307271139581918276383 

Ich finde das Thema heute sehr spannend. Oft werden Bücher ja total gehypt und dann sind die eigenen Erwartungen von Anfang an sehr hoch. Und oft flacht die Begeisterung beim Lesen dann schnell ab und man ist enttäuscht. Ohne die großen Empfehlungen hätte einem das Buch vielleicht besser gefallen. 

Welche Bücher hättet ihr genannt?

Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    ich habe noch keines deiner Bücher gelesen, aber all die verdammt perfekten Tage wird ja nun wirklich von jedem weiterempfohlen. Als dieses Buch bei mir in der Onleihe auftauchte, war es gleich mal für die nächsten 8 Monate vorbestellt.

    Meine Beitrag findest du HIER

    Grüße Fiona

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    also gelesen hab ich bisher nur Shades of Grey und die Auswahl. Bei Shades of Grey gehör ich doch auch zu denen, die es sehr gern gelesen haben^^ Die Auswahl selbst fand ich eigentlich noch ganz gut, aber die Fortsetzungen waren echt schlecht, weshalb mir die Reihe doch auch eher in schlechter Erinnerung geblieben ist.

    Night School und Numbers liegen noch auf dem SuB.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  3. Hey :)

    Ich verstehe echt nicht, wie ihr All die verdammten Tage nicht mögen könnt, aber vermutlich ist das doch sehr Geschmackssache. Ich persönlich habe es geliebt und auch Nummer fand ich zum Ende hin gar nciht so schlecht, aber da überwiegen die negativen Meinungen häufig.
    Die anderen Bücher habe ich noch nicht gelesen :)

    LG
    Sophia
    sophias-bookplanet.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    "After" war ja wirklich absolut nervig. Teil 2 habe ich gerade noch fertig gehört - da war der Sprecher von Hardin auch noch sooooo blöd! Einfach grausam.

    Schade, dass dir "Lieblingsmomente" nicht gefallen hat. Es ist eines meiner absoluten Liebingsbücher.

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea,
    obwohl ich alle Bücher vom Cover her kenne, habe ich bisher nur SoG gelesen und kann mich deiner Meinung nur anschließen. Seither habe ich eine Abneigung, wenn sich im Buch auf die Unterlippe gebissen wir...immer wieder...
    Oh warte die Reihe von Ally Condie, die von Teil zu Teil schlechter wurde, habe ich vor langer Zeit gelesen.
    Ja und bei der After-Reihe habe ich schnell aufgegeben.
    Liebe Grüße, Hibi
    (Meine heutige Top10)

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,

    All die verdammt perfekten Tage und Lieblingsmomente wollte ich noch lesen, aber Lieblingsmomente bin ich sowieso unsicher, weil ich Ein Sommer und vier Tage zwar nett fand, aber nicht mehr und vieles zu unlogisch.

    Die Auswahl und co. Mochte ich ganz gern, aber überragend fand ich sie jetzt auch nicht.

    After, Shades und Grey usw. Sind sowieso gar nicht mein Ding. Hab ich nicht mal versucht.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/08/04/ttt-47-10-buecher-die-alle-lieben-aber-mir-nicht-gefallen-haben/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    das ist heute mal wieder ein Thema das vollkommen Geschmacksabhägig ist. Ich freue mich so unterschiedliche Meinungen zu lesen.

    All die verdammt... ist eines meiner Lieblingsbücher. Schade dass es Dir nicht gefallen hat.

    Meine Liste gibt es hier

    LG
    die Yvi

    AntwortenLöschen
  8. Huhu!

    Gemeinsam haben wir nichts, aber Shades of Grey hätte auch gerne noch auf meine Liste kommen können: was für ein schrecklicher SChreibstil! :D

    Die Auswahl hatte ich auch mal im Blick, aber mich hat ehrlich gesagt das Cover immer abgeschreckt ^^

    Die After Reihe hat mich trotz oder auch wegen des Hypes von Anfang an nicht wirklich interessiert, aber Das Haus der verschwundenen Kinder hab ich gelesen und das fand ich eigentlich gut :)


    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Top Ten


    PS: Am 12.8. gibts auf meinem Blog eine Lesenacht, vielleicht hast du ja Zeit und Lust?

    AntwortenLöschen
  9. Huhu!

    "Shades of Grey" war auch überhaupt nicht meins, und "Das Haus der verschwundenen Kinder" fand ich auch ganz furchtbar. "Night School" hat mir dagegen gut gefallen! "Cassia & Ky" habe ich gerade ungelesen aussortiert, das hat hier ewig rumgesubbt, ich hatte aber gar keine Lust mehr drauf.

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  10. Hey,

    von deiner Liste habe ich nur "Shades of Grey" gelesen und obwohl ich da einiges zu kritisieren hatte (lächerliche Sexszenen, die 'innere Göttin', ...), fand ich das Buch doch nicht sooo schlecht, da ich einiges an Potential gesehen habe. Das wurde in den Folgebänden leider nicht genutzt.
    "Night School", "Die Auswahl" und "Lieblingsmomente" stehen auf meiner Wunschliste; die anderen Bücher kenne ich leider nicht.
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deine Meinung.