Dienstag, 17. Juni 2014

Gemeinsam Lesen #5 (So lebe ich jetzt)

http://www.asaviels.blogspot.de/
Klicke auf das Bild für weitere Infos


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
So lebe ich jetzt von Meg Rosoff. Ich bin auf Seite 52.
Inhaltsangabe:
Hier soll Daisy den Sommer verbringen? Nie und nimmer! Als die New Yorkerin bei ihren Verwandten in England eintrifft, ist ihr alles fremd: das alte, verwinkelte Haus, die Hunde, der Garten mit dem verwitterten Steinengel. Doch schon bald fühlt sie sich auch geborgen wie nie. Das liegt vor allem an Edmond. Es verspricht ein perfekter Sommer zu werden, der alles verändert. 
 2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Nach einer Weile brachten wir die Milch ins Haus und es fing zu regnen an und ich setzte mich mit Edmond in mein Zimmer, wo er rauchte und wir über viele Sachen redeten, und er stellte mir alle möglichen Fragen, die mich normalerweise auf die Palme bringen, beispielsweise warum ich so wenig esse.
 
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Und schon wieder eine Inhaltsangabe die total daneben ist. Merken die Verlage nicht, dass man die Leser damit verärgert, wenn man ihnen etwas verspricht, was dann nicht eingehalten wird? 
Daisy braucht nur drei (!) Seiten um sich in England einzuleben. Darüber kann man ja noch hinweg sehen, aber ansonsten ist dieses Buch ein Kriegsdrama und kein locker, fluffiges Sommerbuch, wie versprochen, sondern eine dramatische Geschichte um vier Jugendliche, die in den dritten Weltkrieg geraten.
Andererseits hätte ich so etwas erwarten sollen, da das Buch mit diversen Preisen ausgezeichnet wurde.
Der Schreibstil ist ebenfalls sehr gewöhnungsbedürftig (siehe Frage 2). Lange verschachtelte Sätze. 
Obwohl ich etwas anderes bei diesem Buch erwartet habe, werde ich weiterlesen.

4. Heute eine knifflige Frage ganz im Zeichen der Fußball-WM: Versetze dich in den Protagonisten (Hauptcharakter) deines aktuellen Buches hinein: Wie steht er/sie zum Thema Fußball? Ist er/sie ein Fan? Würde er/sie sich mitreißen lassen? Versuch eine Antwort auf die Frage zu finden, egal in welcher Welt dein Buch spielt!
Es geht um die fünfzehnjährige Daisy, die aus New York auf einen abgeschiedenen Bauernhof nach England geschickt wird, weil ihre Stiefmutter sie nicht möchte. Ich denke, sie hat durch ihre Magersucht nur sich selbst im Visier und kein Interesse an Fußball, wie die wenigsten Amerikaner. Schade eigentlich. 
Dann gibt es noch den vierzehnjährigen Edmond. Er ist sehr aufmerksam und ihn könnte ich mir schon als leidenschaftlichen Fußballfan vorstellen.

Kommentare:

  1. Oje, das mag ich auch gar nicht, wenn man durch die Inhaltsangabe total gespannt auf ein Buch ist und sich beim Lesen dann herausstellt, dass die Atmosphäre gar nicht so ist, wie durch die Beschreibung versprochen wurde.
    Jedenfalls klingt das Buch nach deinen Beschreibungen doch ganz interessant und ich denke, es wird auf meine Wunschliste wandern. ;-)
    Wünsche dir trotzdem noch ein paar angenehme und vielleicht überraschende Lesestunden.

    Alles Liebe ♥, Janine

    AntwortenLöschen
  2. Das ist schade, dass die Inhaltsangabe nicht dem tatsächlichen Geschehen entspricht.
    Mich hätte das auch sehr gestört. Vielleicht wird es ja noch besser...
    Ich wünsche dir auf jeden Fall noch viel Spaß damit!
    Liebe Grüße :)
    Nora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      die Rezi zu dem Buch ist mittlerweile geschrieben. Es ist gar nicht so schlecht, allerdings fühle ich mich immer noch hinters Licht geführt. Gerade das Thema Krieg hätte man doch inhaltlich erwähnen müssen. Es ist keine kleine Sache und macht das Buch schließlich aus.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen

Ich freue mich über Deine Meinung.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...