Sonntag, 27. März 2016

Mehr Aufmerksamkeit für... #4

 

Eine Aktion von Glitzerfees Buchtempel

Stelle uns das Buch vor, dass mehr Aufmerksamkeit verdient hat: 

 

Einsame Sandstrände, windgepeitschte Landschaften, Kalksteinklippen ... Normalerweise wäre die rothaarige Restauratorin Lisa kaum nach Gotland gereist. Aber als sie Abstand von einem Mann braucht, kommt ihr eine Kunsthistorikertagung auf der schwedischen Insel gerade recht.

Gleich nach der Ankunft rasselt sie mit dem Inselführer Malte zusammen, der sie barsch auf die Regeln im Naturschutzgebiet hinweist. Dann taucht er auch noch bei dem Reiterhof auf, in dem sie sich einquartiert hat. Doch irgendwie fühlt sich Lisa von dem ungehobelten Kerl angezogen. Bei der Mittelalterwoche in Visby zeigt sich: Malte kämpft nicht nur um den Sieg beim Ritterturnier. Und Lisa träumt nicht nur von einem Ritter ...


Wie bist Du selber darauf aufmerksam geworden?
Mir ist das Buch im Laden aufgefallen, da ich selbst irgendwann noch einmal nach Gotland möchte und ein großer Schweden-Fan bin.
 
Was hat Dir besonders gut an dem Buch gefallen?
Malte und Lisa ergeben zusammen eine tolle Mischung. Ihre Dialoge sind klasse, denn Lisa ist kratzbürstig und Malte unbedarft. Es ist keine typische Liebesgeschichte mit Anschmachten und Klischees, denn hier ist Malte ziemlich lange unsicher, da er mit ganz anderen Sachen zu kämpfen hat. Es gibt eine interessante Vater-Sohn-Problematik in die Lisa ungewollt hineingezogen wird.
 
Gibt es eine Rezension zum Buch?
Nein, nicht auf meinem Blog.

Warum sollte man das Buch deiner Meinung nach unbedingt lesen?
Das Buch ist wunderschön zu lesen Die Beschreibungen der Insel sind detailliert, so dass man sich sofort in die Umgebung versetzen kann. Alle Figuren des Buches sind mir nach und nach ans Herz gewachsen, auch wenn mir Lisa zuerst etwas suspekt erschien. Da Lisa und Malte beide etwas schrullig sind, wird die Liebesgeschichte niemals langweilig.

Ich wünsche Euch Frohe Ostern und ein tolles Restwochenende!

Eure Andrea 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Deine Meinung.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...