Freitag, 5. Juni 2015

Aktion Stempeln (Rückblick Juni 2013)

 

Dieses ist eine Aktion, die derzeitig von Favolas Lesestoff weitergeführt wird.



Ziel des ganzen ist es, einen Rückblick auf vergangene Jahre und ihre Bücher zu werfen. Sind die gelesenen Bücher immer noch präsent?
 

Ich werfe einen Blick auf den Juni 2013:

 

Obwohl ich gerade erst Teil 4 gelesen habe, muss ich mit erschrecken feststellen, dass ich kaum noch etwas aus dem dritten Teil von Elena weiß. Jedenfalls nicht mehr, wer der Bösewicht war. Aber ich bin ansonsten ein großer Fan der Reihe und von Teil 1 und 2 weiß ich komischerweise noch fast alles. Das schreit nach einem Re-Read.



Anscheinend ist mein letztes Jill Mansell Buch jetzt wirklich schon zwei Jahre her. Ich habe fast alle Bücher der Autorin gelesen. Leider ähnelt sich der Stil immer, so dass alle Geschichten und Personen vorhersehbar und austauschbar sind. Doch langsam bekomme ich mal wieder Lust auf ein neues Buch der Autorin. Von Sommerkuss Verkauf weiß ich noch recht viel. Das spricht ja auch für die Bücher.


Alles wegen Werner hat mir total gut gefallen. Ich mochte die Geschichte gern. Wie Clara aus ihrem alten Leben aussteigt, ihren Mann und sein Geld verlässt (nicht freiwillig) und dann auf einer einsamen Olivenplantage an der Algarve lebt und ihr Leben in den Griff bekommt. Das alles sehr lustig und sympathisch erzählt. Ein tolles Buch.





Von Die Frau meines Lebens wurde mir ganz doll vorgeschwärmt, doch ich muss sagen, dass die Geschichte langweilig und vorhersehbar war. Ok, aber mehr auch nicht. Jedoch weiß ich noch alles.






Um dem Autor eine zweite Chance zu geben, habe ich "Das Lächeln der Frauen" gleich hinterher gelesen, aber ich weiß gar nichts mehr darüber, außer das ich die Geschichte total unrealistisch fand. Mein Bedarf an den Büchern von Nicolas Barreau ist damit gedeckt.






Und wie ist es bei Euch? Könnt ihr euch noch an die Bücher  
von vor zwei Jahren erinnern?

Kommentare:

  1. Hi Anruba,

    leider kenne ich keines deiner gelesenen Bücher, aber schön, dass dir doch drei davon in Erinnerung geblieben sind =)

    Lg
    Micha

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Andrea

    Ich muss ja zugeben, dass ich keines deiner Bücher gelesen habe. Nicolas Barreau ist mir aber natürlich auch ein Begriff, seine Bücher sind in unserer Bibliothek beliebt.
    Ach ja, der Sammelpost ist eben online gegangen: *klick*

    lg Favola

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,
    "Das Lächeln der Frauen" habe ich mal angefangen, aber es konnte mich nicht begeistern, so dass ich schnell wieder abgebrochen habe. Den Rest deiner Bücher kenne ich nicht.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Huhu :)
    In diesem Monat konnte ich mich an alle meine gelesenen Bücher erinnern. Von deinen Büchern ahbe ich selber noch keins gelesen.

    Liebe Grüße
    Miriam (Aer1th von tthinkttwice)

    AntwortenLöschen
  5. Hey
    davon kenne ich nur die beiden Bücher von Nicolas Burreau. Eines habe ich gelesen, das andere nicht.. Das Lächeln der Frauen fand ich gar nicht mal so unrealistisch... hmm, aber gut, wenn ich es urnealistisch fände hätte ich bei meinen geliebten Dystopien keine Chance ;D
    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    hmm, die Bücher kenne ich alle nicht - also ich habe keines gelesen. Obwohl ich schon oft von den Büchern von Nicolas Burreau gehört habe. Und du erinnerst dich an mehr Bücher als du vergessen hast - das finde ich immer schön, wenn man mehr als die Hälfte in Erinnerung behält. :) Aber es gibt vermutlich immer sone und solche Monate.

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna,

      da gebe ich Dir Recht. Witzigerweise erinnere ich mich öfter auch an Bücher, die mir gar nicht gefallen haben, weil sie mich aufgeregt haben oder ähnliches :-).
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  7. Hallo,
    von deinen gelesenen Büchern kenne ich leider kein einziges, aber "Alles wegen Werner" hört sich witzig an :-)
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deine Meinung.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...