Mittwoch, 14. Dezember 2016

Monatsaufgabe für die ABC-Challenge der Protagonisten +TAG



Das Lesejahr 2016 neigt sich dem Ende zu. Es wird Zeit noch einmal zurückzublicken. Bei Favola und ihrer Jahreschallenge gibt es dazu diesen Monat eine Aufgabe. Folgende Fragen sollen beantwortet werden:  

1) Welches war dein liebster Held, dein Lieblingsprotagonist 2016?
  • Da fällt mir doch sofort Ove ein (-> Ein Mann namens Ove). Er hat immer Recht und ist trotz seiner Art der toleranteste Mensch ever.


2) Welches war deine liebste Heldin, deine Lieblingsprotagonistin 2016?
 
3) In welchen Charakter hast du dich in diesem Jahr sofort verliebt?
  • In Jackie und die Walter Boys (-> Ich und die Walter Boys). Es war einfach eine klasse Geschichte und ich wäre so gern ein Teil der Walter Familie gewesen.

4) Mit wem aus der Buchwelt könntest du Pferde stehlen?
  • Ich denke da fällt meine Wahl diesmal auf Bianca. Sie ist einfach eine wahre Freundin und könnte ebenso eine gebrauchen. Ich denke wir beide hätten viel Spaß zusammen. (-> Von wegen Liebe).
 
5) Welches war dein liebstes Paar?
  • Schon beim Lesen meines ersten Buches im Jahr 2016 war mir klar, dass diese Liebe nicht mehr getoppt werden kann. Und tatsächlich ist meine Antwort immer noch Chase und Briar (-> Zurück zu McCree). Die beiden sind einfach Seelenverwandte.
 
6) Mit welchem Paar konntest du dich so gar nicht anfreunden?
  • Ich mochte Max und Courtney aus "The Shape of my heart", aber ich konnte nicht verstehen, was die beiden aneinander finden und daher fällt dieses Liebespaar in meinen Augen durch.

7) Wer war dein liebster Nebencharakter?
  • Emma aus Malou (Diebin von Geschichten). Sie ist eine wahre Freundin und der total Sherlock Holmes Fan, so dass sie selbst gerne Fälle wie ihr großes Vorbild löst.

8) Wen kürst du zum fiesesten Antagonisten 2016?
  • Ganz klar: Maven aus Gläsernes Schwert. Wenn man Babys tötet, geht es wohl nicht fieser.
9) Wem würdest du gerne einmal gehörig deine Meinung sagen?
  • Dylan aus (->Dylan und Gray). "Gray ist so ein toller Typ und du denkst nur an Dich! Er hat wirklich was besseres verdient!"
 -------
Und weil mich interessiert, was ihr antworten würdet, gebe ich die Aufgabe als TAG weiter an:
  1. Bettina von the passion of books
  2. Sophia von sophias-bookplanet
  3. Mikka von mikkaliest
Ich hoffe ihr macht fleißig mit.
 

Kommentare:

  1. Ich kenne nur Ich und die Walter Boys und ja, ich wäre auch gern Teil der Familie :)

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    mit Dylan geb ich dir recht. Ging mir ähnlich. Erst mochte ich sie. Aber am Anfang war sie eher unsympatisch.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Corly,

      ja Dylan ist wirklich ein Rätsel. Je mehr ich über sie nachgedacht habe, desto unsympathischer wurde sie mir. Es gibt ja auch noch Folgebände, aber ich wüsste nicht, ob ich weiterlesen würde... Ich denke die Reihe lasse ich auf sich beruhen.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
    2. echt? Es gibt noch Folgebände? Das wusste ich gar nicht.

      Löschen
    3. Hallo,

      ja es ist eine Trilogie, aber die anderen beiden Bände wurden bisher nicht übersetzt.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  3. Huhu!

    Meine Mutter hat Ove auch sehr geliebt! Ich habe das Buch immer noch nicht gelesen... Hab ich aber noch vor!

    Auch "Diebin von Geschichten" steht noch auf der Wunschliste.

    Waaas, Maven tötet im zweiten Band Babys? Mich hat im ersten Band ja eiskalt erwischt, dass ich mich so in ihm getäuscht habe.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh sorry, ich wollte nicht spoilern, sondern es nur kurz begründen :-(, aber für die Haupthandlung nicht unbedingt relevant.

      Ich bin auch immer noch nicht darüber hinweg, wie mich die Autorin mit Maven täuschen konnte.

      Viele Grüße

      Löschen
  4. Huhu Andrea
    Leider schaffe ich es erst jetzt, bei allen vorbeizuschauen. Ich bin gerade daran, die ganze Challenge von 2016 auszuwerten. Es kann also nur noch Tage dauern, bis die Gewinner feststehen ;-)
    "Ich und die Walter Boys" hat mir ja auch gut gefallen. Aber wenn ich deinen Rückblick so anschauen, sollte ich wohl einmal "Malou" lesen, wenn es da so tolle Charaktere gibt.
    lg Favola

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deine Meinung.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...