Sonntag, 4. Dezember 2016

Adventsaktion: Nr. 2 (Winterzauber in New York)

Hallo Ihr Lieben,

mein Buch vom letzten Sonntag ("Kiss me in New York") war sehr unterhaltsam. Es war defintiv ein super Auftakt in Sachen Winterbücher. Für diese Woche habe ich bereits das nächste Buch ausgesucht. Es heißt "Winterzauber in New York". Es klingt auch nach einer süßen Geschichte. Bin schon sehr gespannt. Habt ihr auch noch einen winterlichen Buchtipp für mich?

2. Advent


Winterzauber in New York  von Julia K. Stein

Inhalt:  
Das ganze Semester über hat sich Hannah auf diesen Moment gefreut: Endlich kann sie das amerikanische College verlassen und mit ihrer Familie in Deutschland Weihnachten feiern. Doch ausgerechnet am 23. Dezember werden in New York wegen eines Schneesturms alle Flüge gestrichen und Hannah sitzt fest – in der angeblich aufregendsten Stadt der Welt, aber leider ohne Geld und ohne Bleibe. Zu allem Übel trifft sie dort auf Kyle, den schlimmsten Womanizer des ganzen Colleges, der das gleiche Problem hat wie sie. Während der Schnee die Stadt allmählich in einen Eispalast verwandelt, wird ihnen klar, dass sie die nächsten Stunden gemeinsam verbringen müssen. Doch so wenig die beiden miteinander anfangen können, so sehr sind sie sich in einer Sache einig: Weihnachten muss gefeiert werden, egal wo man ist…
 

Wie ist es mit Euch? Lest Ihr auch gerne Winter-/Weihnachtsbücher um diese Jahreszeit?

 

Kommentare:

  1. Hallo!

    Ich bin ein großer Fan von diesen ganzen schönen weihnachtlichen/Schnee gefüllten Buchcovern. Aber ich habe selbst überhaupt keine Weihnachts-/Wintergeschichten. Ich lese auch ehrlich gesagt meine Bücher nicht nach Saison, sondern wie sie "passieren", um das mal so auszudrücken (Sommerbücher im Winter sind da keine Seltenheit). Aber das macht sich sicherlich gut wenn man in Winterstimmung kommen will, besonders wenn draussen wenig winterlich aussieht.

    Viele Grüße
    Twineety

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Twineety,

      das kann ich gut verstehen. Ich richte mich sonst auch nie nach der Saison, aber dieses Jahr wollte ich es mit den weihnachtlichen Geschichten mal ausprobieren und bisher macht es viel Spaß. Vielleicht habe ich am Ende wieder Lust auf einen sommerlichen Roman. Könnte gut sein.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Hey,

    oh wie toll - ich liebe Weihnachtsbücher! Die lese ich aber nur im November und Dezember, um in Adventsstimmung zu kommen, aber dann verschlinge ich auch immer direkt ein paar mehr. :) Auch dieses Jahr sind es schon ein paar geworden, empfehlen kann ich auf jeden Fall "Lebkuchenküsse", "All I want for Christmas" und die Snow-Crystal-Bücher mit "Winterzauber wider Willen" - alles wunderbare Geschichten! :)

    Alles Liebe,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna,

      danke für deine Tipps. Die Snow-Chrystal Bücher kenne ich schon und sie gefallen mir sehr. Daher schaue ich gerne mal nach deinen anderen Vorschlägen.
      Wünsche Dir eine schöne Weihnachtszeit.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen

Ich freue mich über Deine Meinung.