Montag, 1. Mai 2017

Monatsrückblick April 2017

Hallo zusammen,

der April war für mich ein echt toller Lesemonat. Ich habe an einer Leserunde zu Zorn und Morgenröte teilgenommen und auch der Funkelnder Leseabend von Bianca von Prowling Books hat großen Spaß gemacht.
Außerdem habe ich diesen Monat einen Re-Read geschafft (Simone Elkeles) und die PAN-Reihe fertig gelesen. Die Geschichte hat sich bis zum Ende echt immer weiter gesteigert. Das war super und ich konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen.
Etwas enttäuschend war Die Prophezeiung der Hawkweed. Mehr dazu gibt es in meiner Rezi in den nächsten Tagen. Auch These Broken Stars konnte mich nur bedingt überzeugen.

279951191117818230422012186595861918950534812503253457842782176934452054 

April
  1.  These Broken Stars. Lilac und Tarver - Kaufman/Spooner (496 Seiten) 3***
  2. Du oder das ganze Leben - Simone Elkeles (448 Seiten)
  3. Das wilde Leben der Jessie Jefferson - Paige Toon (304 Seiten) 3***
  4. Die dunkle Prophezeiung des PAN - Sandra Regnier (416 Seiten) 
  5. Die verborgenen Insignien des PAN - Sandra Regnier (367 Seiten) 
  6. Die Prophezeiung der Hawkweed - Irena Brignull (Hörbuch)
  7. Sweet Lies - In gefährlicher Gesellschaft - Lili Peloquin (320 Seiten)
  8. Zorn und Morgenröte - Renee Ahdieh
  9. Der Himmel über Ceylon - Linda Cuir (365 Seiten)

Insgesamt:  3116 Seiten (im Jahr 10698 Seiten)

👍👍👍 

Mein Monatshighlight:



 💓💓💓


Die drei beliebtesten Bücher Posts waren:  

  1)  Fette Fische 

 

💓💓💓
https://1.bp.blogspot.com/-2TEe3Azfqng/WFplyAEyzKI/AAAAAAAAKh0/PSFPoSUUTiEBzLNOimEXPEaWOXqfMTxPACLcB/s1600/index.png 
Im April lief das kommentieren auf fremden Blogs schon viel besser und es ist ein Schritt in die richtige Richtung. 


💓💓💓


Im Mai möchte ich folgende Bücher lesen:


  1.  Ein Sommer und vier Tage - Adriana Popescu 
  2.  Chaoskuss - Teresa Sporrer
  3. To all the boys.... - Jenny Han


Und wie war Euer Monat April? 



 PS: Wenn ihr mir euren Link da lasst, dann schaue ich mir gerne eure Monatsrückblicke an!


Kommentare:

  1. Hallo Anruba!

    Das klingt ja nach einem tollen Lesemonat! :D
    Bei der PAN Reihe ging es mir genau andersrum, den ersten Band fand ich noch toll, dann hats aber für mich doch stark nachgelassen ... aber wir haben ja eh eher einen etwas unterschiedlichen Geschmack ♥

    "Zorn und Morgenröte" interessiert mich auch immer mehr, vor allem wegen dem Setting. Bin gespannt ob das auch nochmal bei mir einzieht *g*

    Ich bin mit meinem Lesemonat auch sehr zufrieden, witzigerweise war mein einziges Highlight ein re-read! Aber ansonsten waren auch nur tolle Bücher dabei und kein Flop :)

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    Pan fand ich ja von Anfang an klasse, aber dafür am Ende etwas schwächer.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2017/04/30/buchrueckblick-april-2017/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  3. EIN SOMMER UND VIER TAGE und TO ALL THE BOYS sind zwei sehr schöne Bücher, auf die du dich schon freuen kannst :)

    Hier ist mein Monatsrückblick
    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deine Meinung.