Donnerstag, 7. Juli 2016

Das Jahr des Taschenbuchs - Monat Juli (#jdtb16)


Wer mehr über die Aktion erfahren möchte --> Klick!


Monat Juli


Diesmal ist der Monat erst wenige Tage alt und ich war schon wieder Bücher shoppen. Doch was soll ich sagen, an diesem tollen Cover bin ich einfach nicht vorbeigekommen:


Mein Taschenbuch des Monats Juli: 


Inhalt:




Es klingt fast zu gut um wahr zu sein - Polly wird ihr Hobby zum Beruf machen, und das in Cornwall, auf einer romantischen Insel mit Männerüberschuss. Genau die richtige Kur für ein leeres Konto und ein gebrochenes Herz. Aber die alte Bäckerei ist eine windschiefe Bruchbude, am Meer kann es sehr kühl sein, und der Empfang, den manche Insulaner ihr bereiten, ist noch viel kälter. Gut, dass Polly Neil hat, einen kleinen Papageientaucher mit gebrochenem Flügel. Doch bald kauft der halbe Ort heimlich ihr wunderbares selbstgebackenes Brot, und als sie Neil fliegen lassen soll, ist sie schon fast heimisch geworden. Nur das mit der Liebe gestaltet sich komplizierter als gedacht ...



Kaufgrund:


Seitdem ich selbst in Cornwall gewesen bin, liebe ich einfach die Gegend und auch Geschichten, die dort spielen. So ist mir das Buch wegen des Covers gleich aufgefallen. Inhaltlich klingt es einfach total nach Sommerromanze und darauf habe ich gerade richtig Lust. Und daher durfte das Buch mit mir nach Hause gehen.




Und welches ist Euer Taschenbuch des Monats?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Deine Meinung.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...