Samstag, 16. Januar 2016

Das Jahr des Taschenbuchs - Monat Januar (#jdtb16)

jahr des taschenbuchs 

Wer mehr über die Aktion erfahren möchte --> Klick!


Monat Januar


Motiviert durch Buchgutscheine habe ich bereits die ersten Bücher in diesem Jahr gekauft.
Mein Taschenbuch des Monats Januar ist folgendes Buch, dass ich Euch heute gerne vorstellen möchte:


Inhalt:
Von der 5th Avenue in den Knast Das Buch zur US-Kultserie! Piper Kerman lebt glücklich mit ihrem Verlobten in Manhattan, als ihr eine Jugendsünde zum Verhängnis wird. Das Gericht verurteilt sie zu einer 15-monatigen Haftstrafe, und Piper tauscht Designeroutfits und Loft gegen orange Häftlingskleidung und eine Zelle in einem Frauengefängnis. Über die Zeit dort, über Schikanen, bösartige Attacken, aber auch über Freundschaften und vor allem ihre toughen und warmherzigen Mitgefangenen schreibt sie ohne Selbstmitleid, humorvoll und sehr unterhaltsam.

Kaufgrund:


Als Fan der Fernsehserie Orange is the new black wollte ich endlich mal das Buch lesen, dass als Grundlage der Serie dient. Zwar soll es nur in Grundzügen der Serie gleichen, aber ich denke wenn man es als was ganz eigenes betrachtet, dann ist es bestimmt interessant. Sobald ich es fertig gelesen habe, werde ich berichten.

Wer die Serie noch nicht kennt, sollte das unbedingt ändern. Es ist eine wunderbare Reihe über verschiedene Frauen in einem Gefängnis. Es ist komisch, tragisch und lässt einen oft nachdenklich zurück.

 

Und welches ist Euer Taschenbuch des Monats?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Deine Meinung.