Donnerstag, 21. Dezember 2017

Aktion: Weihnachtszauber (Bücher zur Adventszeit) Tag 21

Kein automatischer Alternativtext verfügbar. 

Hallo ihr Lieben,

Habt ihr auch eine Schwäche für den Duft von Tannenzweigen, den Anblick von glitzerndem Schnee und den Geschmack von Weihnachtsgebäck und wollt ihr dazu noch ganz viel Liebe und Romantik?

Dann seid ihr hier genau richtig. Denn heute ist die Aktion Weihnachtszauber bei mir zu Besuch. 
 
Was das ist?
Weihnachtszauber ist eine Gruppe von Autorinnen, die es sich zur Mission gemacht haben, euch mit ihren Weihnachtsgeschichten zu verzaubern und in Vorweihnachtsstimmung zu versetzen.

Dazu gehören:
Hannah Siebern, Mila Summers, Alice Vandersee, Michelle Schrenk, Birgit Kluger, Karin Lindberg, Nicole König, Jo Berger, Ilka Hauck, Cleo Lavalle, Freya Miles, Nadine Kapp, Lita Harris und Kay Noa.

Die Facebookseite findet ihr hier: https://www.facebook.com/Weihnachtszauber2017
Bild könnte enthalten: Essen und Innenbereich
(Foto © Jo Berger)
Und alle Bücher stehen unter diesem Link: http://amzn.to/2yWfUSP
 
In der Vorweihnachtszeit wird die Aktion jeden Tag bei einem anderen Blog zu Besuch sein und alle Autorinnen werden Fragen rund um Weihnachten beantworten. Zum Beispiel über Bräuche, Lieblingskekse und Weihnachtsbäume. 
 
 
 
 

Heute ist folgende Frage an der Reihe:

 
Was gibt es bei dir am 24. zu essen?

Birgit Kluger: Seit Jahren gibt es bei uns traditionell ein Fondue.
Alice Vandersee: Raclette oder Fondue.
Jo Berger: Meine Tochter mag Knödel mit Rotkraut und Wildgulasch. Meine Eltern kein Wild, meine Schwiegereltern keinen Fisch. Mein Mann isst alles. Meistens gibt es ganz pragmatisch Kartoffelsalat mit Würstchen. Als Nachtisch Eis. Dieses Jahr wird es Lebkucheneis geben, das schmeckt fantastisch.
Karin Lindberg: Sehr unterschiedlich, aber immer drei Gänge. All-time-Favorite Menü ist bei uns. Toast mit Lachs, Rinderfilet mit Kartoffelgratin und Eis mit heißer Schokoladensoße.
Mila Summers: Meist gibt es da ein Fleischfondue.
Nicole König: Das wechselt durchaus. In den letzten Jahren gab es Rouladen, selbstgemachtes Rotkohl, Klöße.
Hannah Siebern: Wir feiern bei den Eltern von meinem Freund. Insofern lasse ich mich einfach überraschen, was meine Schwiegermutter sich ausgedacht hat.
Michelle Schrenk: Meistens gibt es leckere Kleinigkeiten. Garnelen, Fisch, oder auch mal Saure Zipfel.
Bild könnte enthalten: Nacht und Innenbereich
( Foto © Ilka Hauck)
Lita Harris: Fisch und zwar in allen Variationen, also aus dem Backofen oder gedünstet, manchmal gibt es auch Räucherlachs. Am 25. gibt es Geflügel.
Freya: Da wir bei der Familie feiern, weiß ich noch nicht, was es dort geben wird.
Nadine: Wir feiern immer bei unseren Familien. Ich weiß es also nicht.
Ilka Hauck: Seit Jahren gibt es bei uns Würstchen mit Kartoffel- und Konfettisalat, den meine Schwiegermama macht. Manchmal mache ich noch einen Nachtisch, zum Beispiel ein Weihnachtstiramisu, aber nicht immer.
Kay Noa: Was mein Mann kocht. Ich habe das große Glück, dass er leidenschaftlich kocht und mit vielen Sterne-Köchen gut befreundet ist. Da wir an den Feiertagen Familienmarathon haben, ist der heilige Abend nur für uns und da lasse ich mich dann gerne bei einem romantischen Candlelight-Dinner überraschen.
 ❋❋❋❋❋

36275151Schneezauber: Küss den Schneemann von Hannah Siebern habe ich bereits gelesen. Meine Rezi dazu findet ihr hier: Klick

Da mir das Buch toll gefallen hat, unterstütze ich die Aktion gerne und werde sicher noch weitere Bücher von den Autorinnen lesen.

Was esst ihr denn traditionell am Heiligabend?

 Viele Grüße und schöne Weihnachten
wünscht Euch Andrea ✽

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Deine Meinung.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...