Sonntag, 23. Oktober 2016

Das Jahr des Taschenbuchs - Monat Oktober (#jdtb16)

 

Wer mehr über die Aktion erfahren möchte --> Klick!

Monat Oktober


Diesen Monat hatte ich überhaupt keine Ahnung welches Buch ich kaufen sollte. Also bin ich einfach in meinen Lieblingsbuchladen und habe mich von den Cover inspirieren lassen. Herausgekommen ist dieses (hoffentlich) interessante Buch:

Mein Taschenbuch des Monats Oktober: 


Inhalt:

Auf einer Silvesterparty 1999 treffen Hannah und Richard sich zum ersten Mal. Richard stammt aus einer reichen New Yorker Familie, hat gute Manieren und studiert Business. Hannah ist gebürtige Londonerin, liebt wilde Haarfarben, Indie Rock und klare Worte. Auf den ersten Blick haben die beiden nichts gemeinsam — bis auf die explosive Anziehungskraft, die vom ersten Moment an zwischen ihnen herrscht.

Zwölf Jahre später steht Hannah plötzlich in Richards New Yorker Büro. Sie will ihm etwas Wichtiges gestehen. Doch Richard weiß nicht, ob er es überhaupt hören möchte. Aber wie soll er einer Frau vertrauen, die ihm immer wieder aufs Neue das Herz bricht?

Kaufgrund:

 
Keine Ahnung *g. Ich fand das Cover toll. Außerdem habe ich schon lange kein Buch mehr aus dem Ullstein Verlag gelesen. Der Klappentext klang toll und ich hätte mal wieder Lust auf eine "Erwachsene-Liebesgeschichte". Daher habe ich das Buch spontan eingepackt. Kennst jemand von Euch das Buch schon?

Und welches ist Euer Taschenbuch des Monats?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Deine Meinung.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...