Donnerstag, 15. September 2016

Monatsaufgabe der ABC Challenge der Protagonisten



 
Für die Monatsaufgabe der ABC Challenge der Protagonisten
(veranstaltet von Favolas Lesestoff) möchte sich eine Protagonistin vorstellen, die mich in diesem Jahr sehr beeindruckt hat.
---------------------------------------------------------

Mein Name ist Brook Lynn Elizabeth Dillon, ich bin 25 Jahre alt und wohne schon mein ganzes Leben in Strawberry Valley (Oklahoma). Ich bin eine echte Südstaatenlady, d.h. dass ich sehr hilfsbereit, aber auch knallhart bin, wenn es um die Erreichung meiner Ziele geht. Mein Finger ist legendär, immer wenn ich den hebe und anfange zu zählen, dann flüchten die Menschen, aus Angst vor einer Standpauke. 
Ich bin äußerst Schlagfertig und habe vor nichts Angst (außer vor einer Zombieapokalypse).
Ich weiß, dass die Zombies irgendwann kommen. Es ist nur eine Frage der Zeit. Für diesen Fall haben meine Freundin Kenna und ich einige Überlebensregeln aufgestellt. Eine lautet z.B. sich an die Fersen des größten und stärksten Typen zu hängen, der uns beschützen kann. Gar nicht so doof, oder?

Leider war das Leben bisher nicht gut zu mir. Meine Eltern sind früh gestorben, so dass meine große Schwester und ich jung für uns selbst sorgen mussten. Jessie Kay ist leider nicht gerade zuverlässig. Sie liebt es Party zu machen und ich muss sie daher ständig suchen um sie zum arbeiten zu motivieren. Mit meinen zwei Jobs kommen wir gerade so über die Runden. Ich träume von einem eigenen Schmuckladen, aber leider kann ich mir das noch nicht leisten. Als Ausgleich liebe ich es zu kochen und kann damit alle Leute um den Finger wickeln. Meine Sandwiches und Aufläufe sind in Strawberry Valley legendär.

Ich habe Hyperakusis, das bedeutet, dass ich Alltags- und Hintergrundgeräusche in unerträglicher Lautstärke höre. Als Kind konnte ich nur mit Ohrenschützern herumlaufen. Seit ein paar Jahren habe ich Implantate in den Ohren, mit denen ich die Geräusche regulieren und die ich sogar stumm schalten kann. Das ist ziemlich praktisch, wenn man gewisse Leute und ihre Kommentare ausblenden möchte. In der Schule wurde man dafür natürlich gehänselt. Doch das alles hat mich nur stärker gemacht.
Dank meines kriminellen Onkels kann ich perfekt Poker und Billard spielen und so habe ich schon den ein oder anderen Dollar von jemanden einkassiert.

Ich war immer auf der Suche nach einem soliden Mann ohne Probleme, in den ich nicht viel Zeit und Kraft investieren muss. Doch dann war da diese Party im Haus der drei neuen Einwohner von Strawberry Valley. Dort musste ich mal wieder meine Schwester abholen und bin dabei über Jase Hollister gestolpert. Seit diesem Tag werde ich ihn nicht mehr los. Er hat eine dunkle Vergangenheit und ist der verschlossenste Mensch, der mir je begegnet ist. Aber ich bin felsenfest davon überzeugt, dass ich seine Schutzmauer mit meiner Südstaatenart knacken kann. Ich muss wissen was sein Geheimnis ist. Und da kommt mir sein Angebot für ihn zu arbeiten, doch gerade Recht....

Meine Schwester ist allerdings der Meinung, dass ich die letzten Jahre viel zu ernst war und daher verordne ich mir selbst eine Spaß-Liste, die ich gerne abarbeiten möchte. Warum soll man nicht mal eine Zigarre rauchen oder Whisky aus der Flasche trinken? Auch vor einem Fremden blank ziehen, klingt nach Überwindung aber großem Spaß. Oder wie wäre es mit einem coolen Tattoo?
 Ich möchte einfach das Leben mehr genießen und nicht immer so verbissen sehen. Das wäre echt toll. Drückt mir die Daumen.
Eure Brook Lynn (ich weiß, cooler Name ;-) ).

--------------------------------------------------------------------------------

Wer wissen möchte, wie meine Geschichte ausgeht, kann das hier nachlesen:

25500251 Lass dich tätowieren, spring vollbekleidet in einen See, schlepp einen Kerl ab – Brook Lynn hat sich geschworen, mehr Spaß zu haben, und sich einiges vorgenommen. Für die Date-Challenge hätte sie theoretisch auch einen Kandidaten: Jase Hollister, wahnsinnig sexy, Millionär und umgeben von einem Hauch Gefahr. Allerdings hat er mit ihrer Schwester geschlafen … Jase hingegen scheint auch etwas zwischen ihnen zu spüren. Offenbar will er ihr beweisen, das Glück kein Fremdwort sein muss und arbeitet mit ihr gemeinsam die Fun-Liste ab. Schon bald wünscht sich Brook Lynn nichts mehr als eine Zukunft mit Jase. Aber als seine dunklen Geheimnisse ans Licht kommen, muss sie sich fragen, wie weit sie ihm wirklich trauen kann … (Quelle: Amazon)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Deine Meinung.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...