Freitag, 20. April 2018

Mein SUB kommt zu Wort #15 (April)

"Mein SuB kommt zu Wort"
 Der letzte Monat ging ja wieder sehr schnell herum. Durch das gute Wetter musste mich mein SUB heute richtig doll überzeugen, dass ich mich an den PC gesetzt habe um seine Fragen aufzuschreiben. ("drängel doch nicht so!)

Wer mehr über die Aktion erfahren möchte, kann ja mal bei Anna vorbeischauen: Klick
 
🌟 

Lieber SUB,

  • Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)
*hust Andrea hatte in den letzten zwei Wochen einen richtigen Königskinder-Kaufrausch und hat mich daher wieder anwachsen lassen. Ich finde es ja nicht schlecht, aber sie hat große Gewissensbisse (auweia!). Jetzt zähle ich 301 Bücher.


  • Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!
183043223488816032312505
 
Einmal im Kaufrausch musste Andrea sich unbedingt Dumplin' in den Wagen packen. Es gibt Bücher, da möchte sie einfach mitreden können. Hoffentlich kennt das Buch auch noch jemand, wenn sie es dann mal schafft es in 10 Jahren zu lesen *g.

Auf Ein Sommer auf gut Glück freut sich Andrea schon seit Monaten. Sie ist ein großer Fan der Autorin und daher bin ich guter Dinge, dass dieses Buch hier keinen Schimmel ansetzt.

Der 13. Stuhl war ein Ebay-Schnäppchen, denn Andrea hat dort seit einer Weile mal wieder herum geschnüffelt und einige tolle Bücher entdeckt.
 
29548788
 
  • Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?
Das war Alles was ich sehe und es war WUNDERVOLL. Andrea kann es euch wirklich nur ans Herz legen. Maggie ist vor kurzem blind geworden. Sie schafft es nicht so richtig sich darauf einzulassen und verkriecht sich zu Hause. Doch dann lernt sie einen kleinen Jungen kennen, den sie plötzlich sehen kann und das bringt die Wende. Ehrlich, dieses Buch ist echt gut. Andrea hat gelacht, geweint und gezittert. Es hat großen Spaß gemacht und wird ein Kandidat für ihr Jahreshighlight. Rezi folgt. 
 
  • Lieber SuB, die Aktion läuft seit 2 Jahren – wie schätzt du die Beziehung zu deinem Besitzer mittlerweile ein? Wie fühlst du dich selbst?
  Erstmal Glückwunsch zum 2-jährigen. Tolle Leistung, ,wenn sich eine Bloggeraktion so lange hält. 
 
Andrea und ich pflegen eine sehr distanzierte Beziehung. Sie schaut mich leider viel zu wenig an und findet immer neue Ausreden um lieber "andere" Bücher zu lesen. pah. Da bin ich doch schon manchmal ganz schön eifersüchtig. Aber nächstes Jahr steht ein Umzug an und daher denke ich, dass wir uns bald wieder annähern werden.
 
Machts gut. Eucher SUBBI!

Kommentare:

  1. Hallo Subbi,

    ich kann verstehen, dass Andrea bei dem Wetter nicht so viel Lust auf den Computer hat. Das geht mir auch oft so.

    Von "Dumplin'" habe ich schon einiges gehört und thematisch würde es mich sehr interessieren. Ich habe aber in ein, zwei Rezensionen von einem Aspekt gelesen, den ich überhaupt nicht mag und daher werde ich das Buch nicht lesen.

    Eine disatnzierte Beziehung ist im Grunde nicht schön, aber ich musste doch schmunzeln, als ich den Satz gelesen habe.
    Ich drücke die Daumen, dass ihr euch tatsächlich annähern könnte. Für so einen Umzug ist das wirklich praktisch, wenn die nicht so tollen Bücher alle aussortiert sind.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Hey,

    von deinen vorgestellten Büchern habe ich noch keines gelesen, aber "Dumplin'" hatte ich schon im Auge. Davon habe ich schon viel Gutes gehört und es klingt wirklich interessant. "Alles, was ich sehe" hat Julia gelesen und es hat ihr auch gut gefallen. Schön, dass es für dich so ein Highlight war!
    Eine distanzierte Beziehung zum SuB ist natürlich schade, aber ich drücke euch die Daumen für eine Annäherung ;)
    Unser Beitrag

    Noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. moin
    wieder tolle Bücher die mir tootal unbekannt sind werde hier vorgestellt.
    Wunderbar,
    da wird sich meine Wunschlsite freuen.
    Ein schönes Wochenende
    der Sub der Leseente

    AntwortenLöschen
  4. Hallo SUBBI, :)
    „Ein Sommer auf gut Glück“ soll auch hier einziehen. „Amy on the Summer Road“ hat Marina sehr gefallen. :) Und jetzt ist ja auch (bald) wieder die Zeit für sommerliche Geschichten. :)
    Oh nein, das ist aber sehr schade, dass Andrea dich nicht so sehr beachtet. :( Ich hoffe, dass sich das wirklich nach dem Umzug ändern wird. :)

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

    AntwortenLöschen
  5. Hey,
    das mit dem Königskinderkaufrauch und dem schlechten gewissen kennt Tine. Sie hat etwas Angst, dass wir einige nicht mehr bekommen, weil sich seit der Ankündigung jeder auf die Bücher stürzt. Und gerade kommt sie ständig mit irgendeinem Schnäppchen um die Ecke :D.
    "Alles, was ich sehe" ist momentan auf unserer Wunschliste ganz weit oben. Das Thema Blindheit fasziniert und berührt Tine sehr.
    Schade, dass ihr eher eine distanzierte Beziehung habt. Wegen dem Umzug ist sie gezwungen, mehr von dir zu lesen :D Bin mal gespannt, ob eure Beziehung sich dann bessert!
    lg, Michl (& Tine)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deine Meinung.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...