Dienstag, 4. April 2017

Rezension: Begin Again von Mona Kasten

Titel: Begin Again
Autorin: Mona Kasten
Seitenanzahl: 496 Seiten
Genre: New Adult
Reihe: Teil 1 von 3 (einzeln lesbar)
Preis: 12,00 EUR
ISBN: 978-3-7363-0247-1
Verlag: Lyx

Erschienen am 14.10.2016
www.lyx-verlag.de 

Klappentext:

Noch einmal ganz von vorne beginnen - das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv - mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie sich eine Wohnung teilen möchte.

Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren... 


Meine Meinung:

Das Buch stand wirklich seit dem Erscheinungstag auf meiner Wunschliste und daher war ich froh als ich es endlich zwischen die Finger bekommen habe.

Die ersten 100 Seiten habe ich ohne Pause weggelesen. Man kommt super in die Geschichte hinein, lernt Protagonistin Allie kennen und begleitet ihre Wohnungsuche am neuen Studienort.
Dabei treffen wir auch schnell auf Kaden, Allies zukünftigen Mitbewohner

Allie erzählt die Geschichte aus der Ich-Perspektive. So lernen wir sie ziemlich gut kennen und lieben. Sie ist unheimlich sympathisch, möchte einfach nur ihre Vergangenheit hinter sich lassen und sich voll auf ihr Studium konzentrieren. Dabei ist sie herrlich normal, fällt auch mal durch eine Prüfung und steht total auf kitschigen Dekokram und Taylor Swift Musik.

Kaden ist auf den ersten Blick ruppig, offenbart aber bald auch seine nette Seite. Harte Schale, weicher Kern. Er ist immer für seine Freunde da und wirft für Allie alle seine Prinzipien über Bord.

Beide Charaktere ergeben eine interessante Mischung, bei denen immer wieder die Funken sprühen. Wie in dem Genre üblich gibt es natürlich schwarze Flecken in der Vergangenheit die beide irgendwann einholen. Das war mir hier in Kadens Fall schon fast zu viel Drama, auch wenn ich es nachvollziehbar erzählt finde.

Der Schreibstil ist angenehm. Man kann sich gut mit den Personen identifizieren. Außerdem stimmt einfach die Chemie zwischen den Figuren. Es gibt unheimlich viel Situationskomik. Gleichzeitig kochen immer wieder die Emotionen hoch, negativ wie positiv. Das Buch kann einen definitiv mitreißen. Das war wirklich genial. 

Auch die anderen Personen wie Dawn und Spencer (Hauptpersonen aus dem zweiten Teil) sind interessant und sympathisch. Da möchte man doch sofort weiterlesen.

Für mich hat sich allerdings das letzte Viertel des Buches sehr gezogen. Ich habe zwischendurch richtig die Lust verloren weiterzulesen. Das war schade, weil der Anfang so toll war. Doch dann wurde Kaden irgendwie zu einer Person, die ich unglaubwürdig fand (= Geschenke, Zusammenziehen etc.). Das war mir ein zu krasser Wechsel in seiner Art und hat meinen Lesespaß echt gehemmt.

Unterm Strich bleibt das Buch aber trotzdem ein echter Pageturner und jeder der New Adult Bücher mag, sollte mal einen Blick riskieren. Man bekommt ein paar unterhaltsame Lesestunden.

Fazit:

Eine unterhaltsame Geschichte mit sympathischen Figuren zwischen denen einfach die Chemie stimmt. Lustig, romantisch und mit großen Emotionen. Zum Ende wurde es leider etwas zäh, aber jeder der New Adult- Bücher mag, sollte definitiv einen Blick riskieren. Man verpasst sonst was. Von mir gibt es vier dicke Sterne. Muss man wirklich lesen.


Reihe:

297568382975685032860095 

  1. Begin Again
  2. Trust Again
  3. Feel Again 
 

Autorin:

Mona Kasten, geboren 1992, lebt mit ihrem Mann und zwei Katzen im Norden Deutschlands. Ihre Vorliebe für Kaffee und Schokolade ist mindestens so groß wie ihre Faszination für Worte, die sich bereits im Kindesalter tief in ihr verankert hat. Wenn sie nicht gerade schreibt oder liest, vloggt sie über Bücher, Filme und alles, was sonst noch Lebensfreude macht. (Quelle: Amazon)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Deine Meinung.