Donnerstag, 8. Februar 2018

Top Ten Thursday #76 (unübersetzte Buchreihen)

 
Bei Weltenwanderer findet der Top Ten Thursday statt. Jede Woche mit einem anderen Thema. Diese Woche geht es um:
10 6 Buchreihen die du angefangen hast, die Fortsetzung aber auf sich warten lässt bzw. gar nicht mehr übersetzt wird
1363639819213071781251218966737136100259038897

10 Bücher schaffe ich heute nicht, aber bei den genannten Reihen bin ich wirklich traurig, dass sie nicht weiter übersetzt werden. Ich habe immer das letzte Buch genommen, welches übersetzt wurde und mir gut gefallen hat.
Mittlerweile beobachte ich Reihen erstmal, bevor ich wieder anfange und dann hängen gelassen werde.

Furchtlos in High Heels (Teil 6) liegt noch auf meinem SUB, da habe ich die ersten fünf Bücher gelesen. Das sechste wurde im Selbstverlag übersetzt und soll einige Übersetzungsschwächen haben, daher habe ich mich noch nicht herangetraut. Insgesamt umfasst die Reihe aber mittlerweile 9 oder 10 Bände.
Kacvinsky, Katie - Dylan & Gray
McGarry, Katie - Noah und Echo

Und bei welchen Buchreihen seid ihr ungeduldig?  

Kommentare:

  1. Guten Morgen Andrea,

    ja, heute ist es echt ganz gut, wenn die Liste eher kurz ist. Bei uns leider nicht, wir haben die 10 leicht vollbekommen... Von deiner Liste kenn ich (zum Glück) keins näher.

    Hier geht’s zu unserem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen :)

    Es ist definitiv positiv, dass du keine 10 zusammen bekommen hast - ich hätte da noch einige Reihen aufzählen können, vor allem, da ich mal die offensichtlichste ("Das Lied von Eis und Feuer") vergessen hatte.
    Von deinen vorgestellten Reihen kenne ich leider keine, "Noah und Echo" sieht aber interessant aus und ich werde mir das Buch mal genauer anschauen. Wenn sie mich interessiert, könnte ich die Reihe ja gleich im Original lesen...
    Unser Beitrag

    Noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen!

    Ich finde das echt schade. Ich meine, ich versteh die Verlage - wenig Verkaufszahlen, keine weitere Übersetzung.
    Aber als Leser ist das halt auch so eine Sache: wenn ich eine Reihe anfange und begeistert davon bin, wie ätzend ist das, dann mitten drin so hängengelassen zu werden und nie zu wissen, wie das ganze geendet hätte???

    Ich warte mittlerweile auch meistens, bis alle Teile erschienen sind. Bin da einfach schon zu oft enttäuscht gewesen. Wobei ich aber manchmal dann doch nicht warten kann und einfach hoffe, dass noch alle kommen werden ^^

    Von deinen kenne ich - zum Glück - keine :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,

    davon kenne ich zum Glück keine Reihe. Aber gut für dich, dass du nicht soviele zusammen bekommen hast. Ich warte jetzt auch meistens ab, ob alle Teile kommen und damit ich sie wenn ich will in einem Rutsch lesen kann.

    Viele Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen,
    wir haben heute keine Reihen gemeinsam, die meisten sagen mir auch grad nicht so viel, außer Dylan & Gray...
    Ich kann schon irgendwie verstehen, dass es sich für die Verlage lohnen muss, da viel Arbeit in die Übersetzungen zu stecken. Aber für die Leser ist es immer total blöd, dann wäre es besser, wenn die Reihen erst gar nicht erscheinen würden, damit man nicht mitten drin hängen gelassen wird.


    10 Reihen, denen wir nachtrauern
    Lg Dana

    AntwortenLöschen
  6. Hey Andrea :)

    Von deiner Liste kenne ich spontan noch keine einzige Reihe. Aber anscheinend habe ich da ja auch nicht viel verpasst :/

    Es ist schon wirklich schade, wenn Reihen nicht komplett übersetzt werden.

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag :D
    Andrea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deine Meinung.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...